„Hier ist der GENAUE Plan „
Einer, der glaubt.

 

Dezember 2016

Es scheint so viel Besorgnis darüber zu geben, wer wohl Präsident/Staatsoberhaupt sein wird oder nicht, wenn der GCR [Anmerkung zur Übersetzung: Global Currency Reset] öffentlich gemacht wird, wer dann die Guten und wer die Bösen sein werden, … Spekulationen, Gerüchte, Ahnungen, etc. Bei alledem was gesagt wird und bei alledem was unausgesprochen bleibt … ICH kenne den EXAKTEN Plan, und ich werde ihn dir in diesem Beitrag zusammenfassen. Doch bevor ich den GENAUEN Plan vorstelle, möchte ich noch einige wichtige  Informationen vorausschicken.

Die Spieler und ihre Spiel-, Schauplätze

Als erstes ist es wichtig, die “Spieler” in dieser epischen Transformation unserer Welt und des Universums zu kennen. Es ist die passende Zeit, um festzuhalten, dass nicht nur hier auf der Erde die dunklen Mächte “sich dem Licht zuwenden”, sondern dies auch im Rest des Universums so geschieht. Da dies eine Veränderung innerhalb des gesamten Universums ist, sind die Spieler eher „allgemeiner Natur“ (natürlich).

Auf der höchsten Stufe des Spiels – oder Planes – ist es die Vereinigung des gesamten Universums in einen „übereinstimmenden Akkord“, in eine Schwingung der Einheit, in eine Schwingung in der Einheit, in der Frequenz der Liebe. Da das ganze Universum EINS ist, ist die scheinbare Schlacht der Kampf gegen sich selbst. Es ist alles „nur die Ausrichtung“ unseres Selbst in Kongruenz (Deckungsgleichheit) mit dem Ganzen.  Das Uni-versum wird zum EIN-versum.

Doch auf einer niedrigeren Ebene sieht es wie eine Schlacht – oder ein Kampf – zwischen dem Licht und der Dunkelheit aus. Aber du musst erkennen, dass das Licht nicht hasst, nicht schädigt oder zerstört, sondern alles LIEBT, überwindet, und alles – was weniger schwingt als die Liebe – ermutigt ins Licht zu kommen.

Wenn dies ein echter Kampf gegen einen „separierten“ Feind im außen wäre, wäre dieser ungefragt an Ort und Stelle ausgelöscht und in sämtliche Einzelteile zerlegt worden. Aber es ist nicht so leicht, sich selbst zu bekämpfen, ohne dem Ganzen Schaden zuzufügen. So wurde der dunklen Seite immer und immer wieder die Gelegenheit gegeben, die Waffen zu strecken und sich dem Licht zuzuwenden. Während dieser Zeit haben sich viele dem Licht zugewandt, was ein wirklich großer Erfolg ist. Wenn du hierfür ein medizinisches Beispiel verwenden solltest, dann wäre es, als hätte man die teilweise oder vollständige Entfernung eines Körperteils (zum Beispiel Beinamputation) verhindern können. Denn jede Seele, die sich dem Licht öffnete, wurde ein – von seiner Fehlausrichtung geheiltes – Teil des Ganzen.

Allerdings gibt es noch immer Teile (Wesen), die so weit von ihrer Ausrichtung auf das Licht entfernt sind, dass sie schließlich vollkommen abgeschnitten (getötet) wurden, weil sie einfach nicht gerettet werden konnten. Im gesamten Bild schmerzt es das Ganze, schont aber am Ende den Rest vor weiterem Schaden.

In der Summe geht es in der Transformation darum, so viele Seelen wie möglich vor dem Tod (Amputation) zu retten (= heilen). Wir sind jetzt in der letzten Phase, in der alle, die gerettet werden konnten/und wollten, gerettet wurden, und der Rest muss(te) abgeschnitten (abgetötet) werden, um uns alle zu retten.

Der zeitlose Ort

Zeit ist eine Schöpfung von Erfahrung. Ich habe an vielen Stellen gelesen, dass Zeit wie eine Seite in einem Buch ist. Wenn du dich auf diese Seite konzentrierst (deine Aufmerksamkeit auf dieser einen Seite ist), dann erlebst du diese Zeit und alles, was mit ihr zusammenhängt. Allerdings, wenn du erkennst, was Zeit meint, dann erkennst du, dass das Ergebnis von dieser Seite auf der Folgeseite bereits „geschrieben“ ist. An dem Ort, an dem die Zeit nicht (mehr) existiert, ist diese Angelegenheit längst vorüber. Die Welt ist ein Paradies und Mensch auf dieser Erde zu sein ist das schönste Erlebnis, das es zu erfahren gibt.


Dein Leben war deine Wahl

Du hast beschlossen hier und zu dieser Zeit – in der Geschichte – auf der Erde zu sein, um die Veränderung einzuleiten, die wir jetzt sehen. Wenn du darüber nachdenkst, IST diese Zeit dieses Mal für uns DIE aufregendste Zeit in der Geschichte der Erde. Bisher war für einen Menschen die Erfahrung einer Lebenszeit: Geboren werden, ein grobes Leben in Angst und Mangel zu leben, dann zu sterben … im Krieg, an einer Krankheit oder an Altersschwäche. Ich bin sicher, dass wir alle viele, viele Male diese Erfahrung durchlebt haben.
Also … bevor ich über unsere Erfahrung(en) in dieser JETZT-Zeit in der Geschichte spreche, lass‘ mich noch kurz auf die zukünftigen Erfahrungen auf der Erde eingehen. Du bist geboren, du wirst geliebt und gepflegt, du lebst ein großartiges Leben, kannst tun und lassen was du willst, wirst von allen geliebt, weil du allen anderen deine Liebe zum Ausdruck bringst, lebst ein langes Leben, vielleicht hundert Jahre oder mehr, um dann schließlich/irgendwann/an einem bestimmten Punkt diese menschliche Erfahrung hinter dir zu lassen. Ja, ich weiß, das klingt großartig und das ist es. Doch diese beiden (die bisherige und die zukünftige) Lebenserfahrungen haben eines gemeinsam, sie sind vom Anfang bis zum Ende einfach „gewöhnliche“ Erfahrungen. Die eine ist eine zwar anstrengende aber gewöhnliche Lebenserfahrung und die andere ist eine großartige aber ebenso gewöhnliche Lebenserfahrung.

 

 

Dieses Leben, hier und jetzt, war deine Entscheidung
Dies ist die aufregendste Zeit, um hier und lebendig auf dem Planeten Erde zu sein. Dies ist die Beschleunigungsphase. Der Teil, in welchem du von Mangel, Leid und Schmerz in Fülle und Freude gehst, und zwar so schnell, dass du kaum mehr mithalten kannst. Nicht nur, dass wir diese großen Veränderungen in der Welt – und im Universum – sehen und bezeugen können, sondern du bist auch einer der Hauptakteure in diesem Spiel!!!!! Bevor du hierhergekommen bist, sagtest du: „Macht mich zum Coach/Trainer!!! Ich möchte in diesem Spiel spielen!!!!“

Du wirst von deiner regionalen Reise (um deine Stadt herum) … um das ganze Sonnensystem herum- und in den Erdkern hinein reisen. Du wirst schwebende Autos haben, die von einem Ort zum anderen fahren,  mit tausend Meilen pro Stunde Geschwindigkeit, wenn du es langsam angehen lässt. Du wirst einen Star Trek Replikator (Vervielfältiger) haben, der dir alles manifestiert, was du forderst. Du wirst von angeschlagener zu perfekter Gesundheit gehen, im Körper eines 20-jährigen, der tausend Jahre überdauern wird. Du wirst in der Zeit leben, in der du der Welt geholfen hast, sich dem Licht zuzuwenden, und wieder auf die Beine zu kommen … ins neue Zeitalter der Raumfahrt und des Treffens mit anderen von allüberall aus dem Weltall. Es ist unschwer zu sehen, dass es sehr aufregend zu werden scheint!!!! Es ist eine mehr als aufregende Zeit der Transformation, der großen Veränderungen, und du bist das Sahnehäubchen inmitten dieses Geschehens.

 
Hier ist der EXAKTE Plan:

OKE, alles was hier geschrieben steht, ist der gesamte EXAKTE Plan, damit du weißt, was dabei ist, zu geschehen [Bedingung ist unter anderem die Veröffentlichung des GCR]. Ich bin dabei es in einer bestimmten Reihenfolge anzuordnen, wenn auch viele Dinge zur gleichen Zeit und/oder in verschiedenen Abstufungen geschehen:

#1) Bekehre so viele DUNKLE Seelen – wie nur irgendwie möglich – zum Licht … und dann, weise den Rest dazu an, den Ausgang (Tod) zu wählen … so, wie sie es für sich selbst entscheiden.

#2) Erfülle die Welt mit einem Reichtum an Geld, so dass die Menschen auf der Erdoberfläche sich gegenseitig unterstützen können, und zur gleichen Zeit auch die Welt als GANZES heilen kann.

#3) Ersetze korrupte Regierungen durch neue Regierungsstrukturen, die (sehr viel mehr) mit den Prinzipien des Lichtes und der Liebe übereinstimmen.
#4) Biete den Menschen auf der Erde Heilung an, um sie von sämtlichen Krankheiten zu heilen und jedes Körperglied nachwachsen zu lassen, bis ALLE ihre vollkommene Gesundheit wiedererlangt haben.

#5) Stärke diesen neuen planetaren Wohlstand mit den neuen wohlgesonnenen Regierungselementen, damit sich jeder (und alles) auf dem Planeten in das 5. dimensionale Bewusstsein erheben kann.

(Im Laufe der Zeit)

#6) Verbessere Technologien und menschliche Erfahrungen bis zu dem Punkt, an dem Geld so unwichtig wird, dass es keine Rolle mehr im Leben auf der Erde spielt.

(Später)
#7) Entferne jeden vom Planeten (Die “Zusammenkunft), so dass sich der Rest, wie unter Punkt 1 bis 3 angegeben, ausdehnen und gesunden kann. Nachdem die Erde durch ihr Wachstum „gespurtet“ ist, und es wieder sicher ist hier/auf der Erde zu leben, wird es uns erlaubt sein hierher zurückzukommen, um im hohlen Erdbereich zu leben, oder wir können beschließen auf einen anderen Planeten, ein anderes Sonnensystem oder eine andere Galaxie umzuziehen.

 

(Noch später)

# 8) Alle Erdenseelen, die durch diese erstaunliche Wachstums- und Ausdehnungserfahrung – dieses Lebens auf der Erde – gegangen sind, werden im gesamten Weltall als Lehrer und Mentoren verteilt werden. Wir haben Mitgefühl gelernt, als wir unter Druck gesetzt wurden/gelebt haben, und wir haben – trotz allem was uns widerfahren ist/angetan wurde – lieben gelernt, und schließlich und (letzt)endlich haben wir uns – durch unsere eigene Wahl – in die höheren Frequenzen erhoben. Nur diejenigen, die erfahren haben, was wir hier auf der Erde erfahren haben, können anderen das lehren, was sie/wir selbst erfahren haben. Es gibt einen RIESIGEN Unterschied zwischen Wissen und Erfahren. Wir haben all’ das erfahren.

 

 

Dein Ansichtspunkt
Da gibt es die breite Öffentlichkeit, die nicht die geringste Ahnung davon hat, was hier gerade vor sich geht. Wir wissen jedoch, von unserem Gesichtspunkt (und unseren Erfahrungswerten) aus, dass es eine große Veränderung geben wird.

 

[Vorausgesetzt der globale Währungs-Neustart – unter dem Begriff „Global Currency Reset“?]

 

Wir sollen riesige Mengen an Geld haben und vorangehen und der Welt helfen. Wir sollen eine neue wiederhergestellte Regierung/Republik haben, die als Modell für andere Regierungen/Republiken auf der Welt dienen soll. Es ist so leicht zu denken, dass wir – im Gegensatz zur schlafenden (unwissenden/unbewussten) Bevölkerung – so viel mehr wissen. Aber, so viel wir auch „denken“, dass wir wissen/wüssten, wissen wir tatsächlich aber nichts von dem, was wirklich vor sich geht, und wie die eigentlichen Spielbewegungen/Spielzüge sind.

Denkst du wirklich, du wüsstest alles, was du über Trump oder Ryan (ehemaliger Präsidentschaftskandidat) wissen solltest? Wo hast du das gelernt, von dem du meinst, dass dies dein gesamtes Wissen sei? In der Schule der Kabalen, oder aus den Medien der Kabalen? Oder stammt dein vermeintliches Wissen „aus den alternativen Informationsquellen des Netzes“?  Denkst du wirklich, dass du genügend Details aus diesen Quellen angesammelt hast, um entscheiden zu können, was die beste Wahl ist … und doch nicht? Ich habe Neuigkeiten für dich … Egal, was du weißt, oder zu wissen meinst, du weißt nicht alles, was du wissen müsstest, um die richtige Entscheidung zu treffen und/oder um überhaupt eine Sache zu entscheiden.

Vielleicht waren es die Kabale. Vielleicht war einer von ihnen Kabale … Na und … Menschen ändern sich … und schlagen den richtigen Weg ein. Vielleicht werden sie Präsident, vielleicht auch nicht. Noch einmal, es ist gleich.gültig. Was zählt, ist, dass, wer auch immer schließlich Präsident wird, die am meisten qualifizierte und fähigste Person und der beste Kandidat sein wird, um uns durch diese weltumspannende Veränderung zu führen. DAS IST GEGEBEN. Offen gesagt, kann ich euch versichern, dass du, wenn du ALLES darüber wüsstest, was du wissen musst, um die richtige Wahl zu treffen, du wieder so wählen würdest (wenn du Wahlberechtigter der Vereinigten Staaten bist). Es genügt zu sagen, dass die geeignetste Person, die richtige Person, diejenige sein wird, die den Job bekommt, und diese Person wird genau das tun, was getan werden muss, um das beste Ergebnis zu erzielen. DAS IST GEGEBEN.

 

 

Deine/unsere Vollkommene Logik

Wie kann Logik unlogisch sein? Ganz einfach! Wir denken, dass wir so logisch und so konsistent sind, um an einem bestimmten Punkt so oder so zu entscheiden. Ironischer Weise aber birgt Logik etwas Unlogisches in sich. Du musst alle Fakten kennen, bevor du irgendetwas auf logischer Basis entscheiden kannst. Du kannst nicht die Logik unserer Basen auf dem Mars diskutieren, wenn du nicht weißt, dass es ein geheimes Weltraumprogramm gibt. Du kannst nicht über die Gravitation (und ihre spezifische Dichte) auf der Erde sprechen, wenn du denkst, dass diese – mit einem geschmolzenen Kern – fest ist. Wissenschaft oder Physik? Vergiss‘ es. Du hast nicht einmal eine Chance es zu „wissen“, weil die echte/wahre/wirkliche Wissenschaft so viel fortgeschrittener und fortschrittlicher ist, als es dir zu wissen erlaubt ist!!!

Glaubst du also, du hättest eine bessere Chance in der (oben genannten) politischen Debatte? Egal wie viel du denkst, dass du wüsstest/weißt, du weißt es einfach nicht … es sei denn, du bist ein Mitglied der Blutsfamilien. Um unsere Unwissenheit zu demonstrieren, denke nur an das kürzlich [2015] veröffentlichte „geheime Raumfahrtprogramm“. Es stellte sich heraus, dass [Anmerkung zur Übersetzung: Corey, der Whistleblower, der Details über die geheimen Aktivitäten – unter anderem – auf dem Mars und dem Mond enthüllte] es mehrere verschiedene streng geheime Weltraumprogramme gibt, und keiner vom anderen weiß. Selbst die Verantwortlichen, die glauben die höchste Geheimhaltungsinstanz zu sein und ihr zu verantwortendes geheimes Raumfahrtprojekt geheimer als geheim sei, sind mehr als verstört, wenn sie herausfinden, dass es noch sehr viel mehr geheime Heimlichkeiten gibt, von denen sie nichts wussten/ahnten. [AzÜ: Noch verstörender sind die Informationen über den Einfluss dieser geheimen Unternehmungen und deren Folgen, wie Infiltration des US-Sicherheitssystems, Nazi-Verbindungen, die wiederum unterwandert worden sind durch skrupellose Kräfte und Institutionen, die der Menschheit die Vorteile der technologischen Geheimnisse, die in den letzten Jahrzehnten erworben wurden, vorenthalten/verweigern.] Also sorge dich nicht darum wie logisch oder unlogisch du bist, und ob und wieviel Sinn deine Argumente machen … deine Logik ist die Summe deiner unzureichenden Informationen und/oder der (manipulierten) Fehlinformationen.

 

Wer wird es sein?

Wir können so viel darüber spekulieren, wie wir wollen, wer nun Präsident wird, oder andere Dinge als eine Art Orakelspiel hernehmen, wer nun recht hat und wer nicht, aber es gibt GARNICHTS, um darüber aufgebracht zu sein, weil die GENAU richtige Person den Job AUS SEHR guten GRÜNDEN – die du vielleicht irgendwann oder auch nicht wissen darfst – bekommen wird. Also glaube, schätze, vermute, spekuliere … so viel du willst, am Ende wird es so sein, wie es sein muss, wie es sein sollte, wie es sein wird. Wer auch immer ins Amt des Präsidenten erhoben werden wird, und wie auch immer dieses Verfahren ablaufen wird, es wird die beste Entscheidung derer sein, die alles wissen, was es hier zu wissen gibt. Nicht mehr und nicht weniger.

 

 

Es ist einem Schachspiel ähnlich

Die Rückkehr der Dunkelheit ins Licht ist nur ein strategischer Schritt/Schachzug nach dem anderen. Egal welchen Schachzug die Dunkelheit macht, es gibt immer eine Gegenbewegung der Liebe, die sie ausleuchtet, um sie dem Licht zuzuwenden. ABER, Spoileralarm [AzÜ: Spielverderberalarm], am Ende gewinnt immer das LICHT. Die gesamte Dunkelheit wird dem Licht zugewandt. Dunkelheit ist die Abwesenheit von Licht, die jetzt ins Licht zurückkehrt. Einige Figuren auf dem Schachbrett wechseln von der Dunkelheit ins Licht und helfen jetzt dem Licht, und andere müssen komplett aus dem Spiel genommen werden. Aber welchen Schachzug auch immer die Dunkelheit macht, am Ende siegt das Licht.
Manchmal sind wir vom „Spiel“ gefangen, obwohl es noch zugange ist.  Wir denken, dass Hillary Trump nicht weiter erörtern wird, aber sie tut es doch. Und wir denken, dass Obama zurücktreten wird und die Republik bekannt geben würde, sogar noch bevor die Wahl stattgefunden hat, aber wieder hat das Spiel seine Richtung gewechselt. Das ist die Natur des Spiels. Von dem Moment an als das Spiel begonnen hat war das Ende bereits sicher, aber zwischen dem Anfang und dem Schluss ist es – gelinde ausgedrückt – so schlüpfrig und so aufregend.

 

Einige haben gesagt, dass es keinen Weg gab, dass die Wahl durch Obamas Amtsrücktritt annulliert würde. Sie hatten recht. Aber war das so, weil das die ganze Zeit der Plan war, oder hatten sie Recht, weil das Spiel so gespielt wird? Wir werden es nie erfahren. Es wird jedoch viele Leute gehen, die in einigen Dingen recht hatten und in anderen Dingen nicht, weil das Spiel fließend ist und sich permanent verändert. Wie auch immer, wir wissen alles, was wir wissen müssen und das ist „Am Ende läuft es schließlich, wie geplant, gut.“ [Oder wie ein Sprichwort besagt: Am Ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, dann ist es eben noch nicht das Ende.“

 

 

Das Endergebnis

Am Ende ist die Debatte darüber, wer nun endgültig Präsident oder Aspekt dieses ganzen Planes sein wird, ein sinnloses Unterfangen. Selbst wenn du es genau wüsstest, hätte es sich aufgrund einiger neuer Gegebenheiten bereits wieder verändert. Um klar zu sein, es macht Spaß all‘ das herauszufinden, während wir auf das Ergebnis warten, aber wir müssen uns darüber nicht den Kopf zerbrechen, weil wir nicht wirklich etwas wissen.
Alles, was du über den Plan wissen musst, ist, dass er am Ende tatsächlich gut ausgeht. An dem Ort, an dem es keine Zeit mehr gibt, ist dies alles bereits PERFEKT geschehen. Wer auch immer Präsident ist, ist aus Gründen vollkommen, die wir nie wissen werden/dürfen. Mach‘ dir keine Gedanken (Sorgen) darüber, weil es bereits von denjenigen abgewickelt wird, die in diesem Sachverhalt wirklich alles wissen. Was geschehen soll, ist schon in der Geschichte geschrieben worden und spielt sich nun vor unseren Augen ab.

 

Auch dein Part ist bereits geschrieben, aber er muss noch ausgespielt werden und sich in der Wirklichkeit entfalten. Du wirst sehr viel Geld erhalten und auf (d)eine gewisse Weise einen Beitrag für die Menschheit und die Erde leisten. So viel wissen wir. Aber auch dein Anteil ist fließend und kann von hier aus in viele verschiedene Richtungen gehen. Es steht geschrieben, dass es schließlich wunderbar ausgeht, aber wie das genau geschehen wird, muss sich dir erst noch zeigen und oder von dir erfahren werden. Jetzt bist du dran!!! Sei nicht über Teile/Sequenzen des Spiels aufgebracht, die du nicht ausspielen darfst. Konzentriere dich stattessen auf deinen Part in diesem Wandel der Welt, auf deinen Spielzug, auf dein Spiel.

 

Mögest du alles bekommen, was du dir wünschst und mögest du das Leben deiner Träume leben.

Gezeichnet: Einer, der glaubt.
Terra Zetzz, 21.12.2016, um 8:42:00 PM

Der Link zum Originaltext ist:
inteldinarchronicles.blogspot.co.uk/2016/12/here-is-exact-plan-one-who-believes.html?m=1

Bitte über kleinere Tipp- und Rechtschreibfehler großzügig hinwegsehen 🙂

 

© Übersetzung: Roswitha SPENDEN per PayPal

 

Advertisements