love

 

Es gibt nichts mehr woran du dich festhalten kannst. Und es gibt nichts mehr was dich zurückhält. Das Leben funktioniert nicht mehr so wie einst … und wie du einst dachtest und glauben wolltest, dass es funktionieren würde. All‘ die alten Strukturen und Konzepte [einer Weltordnung, wie sie uns seit Beginn unserer historischen Aufzeichnungen bekannt ist] lösen sich auf und hinterlassen keine Spuren mehr … die an die Zeit des alten Paradigma erinnern könnten. Was einst so sehr mit dir verwoben war, ist IN DIR … zerborsten, aufgelöst und verschwunden.

Möglicherweise hast DU mitunter das Gefühl, dass in dir nichts mehr von deiner einstigen Identifikation [nach der Ab- und Auflösung deiner „Ich-Struktur“] übrig geblieben ist. Und das ist gut so.

Was du derzeit wahrnehmen kannst … ist die pulsierende Lebenskraft der Schöpfung, die wie eine endlose Flutwelle durch dein Leben brandet … es ist das Wasser des Lebens, das Wasser allen Lebens [L’Aura bezieht sich hier, meiner Ansicht nach, auf das universelle (Auf)Lösungsmittel der Alchemie, das Mercurialwasser, auch Jungfrauenmilch genannt. Näheres dazu im Netz.]

Diese Bewegung von Energie, dieses Entstehen und Aufbäumen, ist die Erfahrung des Augenblicks … des Lebens und die Art, wie sich das Leben DURCH DICH selbst erfährt. Du bist Leben, du lebst. Die Hingabe an die Erfahrung deines reinen SEIN ist dein neuer Richtwert.

Da sich die alten Bezugspunkte in dir mehr und mehr auflösen … zeitweise fühlt es sich an, als gäbe es überhaupt keine verlässlichen Ankerpunkt mehr (wie in der Vergangenheit) … sind Hingabe, Akzeptanz und Loslassen dein neues Zuhause … dieser Ort in dir … das reine SEIN … lässt dich voller Mitgefühl (zu dir) das pure Leben erfahren. Ein Leben frei von den alten Beschränkungen, Konditionierungen und Anhaftungen.

Deine Hingabe ist deine BEWUSSTE Entscheidung für das Göttliche … für das Leben in Gott … in dich als Gott. Wahre Hingabe umfasst dein inneres und dein äußeres Leben. Dich vollkommen dieser höheren Lebenskraft in dir zu überantworten, heißt, das Leben selbst dem allem zugrunde liegenden höchsten Selbst entspringen zu lassen. Deine Hingabe an das Leben selbst ist deine Selbst.Hingabe.

In der Hingabe übergeben wir unsere begrenzten Eigenschaften und Fähigkeiten, unsere Unvollkommenheiten und Beschränkungen an das unendliche SEIN. Damit übergeben wir das ENDLICHE an das UNENDLICHE. Dazwischen gibt es nichts … nur LEERE.

Doch diese Leere, dieses „Nichts“ beinhaltet ALLES. Wie du bemerkt haben magst, bist du nicht getrennt … von dem du dich als getrennt gesehen und geglaubt hast. Das Leben ist nicht das, was du dachtest, dass es das wäre … und auch wer du bist, hat eine vollkommen neue Bedeutung gewonnen. DU bist das Leben selbst.

Das Leben gab dir LEBEN, und jetzt LEBT sich das Leben DURCH DICH.

Dein neues Leben führt dich in deine ewige Göttlichkeit.

Es führt dich zu deiner Bestimmung.

Es folgt dem Ruf deiner Seele und es erfüllt deine tiefsten Sehnsüchte.

Die Erfüllung deiner Seele … ist deine Meisterschaft.

LEBEN.dig SEIN … ist das Wissen darüber, was es heißt, hier … auf der Erde … als Mensch … in einem Körper … zu SEIN und zu LEBEN.

Als das lebende und lebendige Wasser des Mitgefühls für das Leben selbst … für alles Leben.

Als stürmender Wind des Wandels.

Als Feuer der Transformation.

Als Licht deiner Seele.

Erlauben, Nicht-Anhaftung, Mitgefühl, Hingabe und Annahme sind die neuen Referenzpunkte deines Seins … IN DIR.

Während du nun dein Leben lebst …

Während dein Atem dir das Leben schenkt …

Du bist das heilige, himmlische Licht des GÖTTLICHEN.

Du bist das Leben selbst.

Du erfährst, was es heißt, am LEBEN zu SEIN.

Willkommen zuhause.

Ich liebe dich,

L’Aura

L´Aura Pleiadian

© Übersetzung Roswitha SPENDEN per PayPal

[Anmerkungen meinerseits sind in eckige Klammern gesetzt … nur so als Info für “Neuzugänge”]