Die Kräfte des Bewusstseins, die in den ungesehenen/unsichtbaren Welten deines Unterbewusstseins alles aufwirbeln, vermischen und verschmelzen … aktivieren, leiten und lotsen – in dieser unfassbaren magischen Entfaltung – ganz PRÄZISE alle Erfahrungen.

Alle Lebenserfahrungen tun sich in ALLEN Momenten in absoluter Synchronizität auf.

Alle Lernerfahrungen, Initiationen und Alltagserfahrungen werden von deiner Blaupause, die dein inneres Schalt- und Regelwerk ist, in Gang gesetzt … all‘ dies ist Teil deines sich IN DIR entfaltenden Bewusstseins.

Was du denkst, fühlst, erkennst, entdeckst, wovon du angezogen bist, was du erlebst … all‘ das ist das Ergebnis dieses inneren Planes, der die Ausdehnung deines, im Unterbewusstsein gehaltenen „Gedächtnisses“ ist.

Wenn deine Antworten klar sind, wenn dein gesamtes 3. dimensionales Datennetzwerk und dein Programmierungsspeicher nicht mehr das antreibende Bewusstsein sind, dann erschließt sich (in) dir dein göttliches Bewusstsein.

Dein göttliches Bewusstsein ist frei von re-aktiven Antworten.

Diese innere Freiheit des göttlichen Bewusstseins lässt dich die Energie des GÖTTLICHEN wahrnehmen. Die Liebe des Göttlichen. Die Kräfte und die Qualitäten des Göttlichen. Das ist dein WAHRES ursprüngliches Gott-Selbst.

Die Lichtwesen, die die Aufsichtsführenden ALLEN Bewusstseins – durch alle Dimensionen hindurch – sind, bilden den „Wohlwollenden Rat“, der das regulierende Steuerungsteam ist, das die Kräfte des Bewusstseins aktiviert, bewilligt und orchestriert.

Diese Kräfte des Bewusstseins gehen über jede Vorstellung hinaus.

Wenn du ein göttlich „Eingeweihter“ bist, dann aktivieren diese Kräfte des Bewusstseins in dir die gütigste, oberste, göttlichste Liebe, dein ursprüngliches Quelllicht, dein Gott-Selbst, welches dein Ursprung ist. Du, deine Seelen-Stern-Matrix, dein Licht. Als einzigartige Individuation Gottes. Dein höheres Selbst, dein Engel-Selbst … oder wie auch immer du deine Heimat benennen möchtest.

Während sich alles perfekt entfaltet und ausdehnt, wenn auch nicht immer zu deinem Wohlgefallen, dann beschließe … deine Wahrnehmung ausschließlich auf dein göttliches DU zu richten, das lässt das Bewusstsein deiner Form-selbst (deines physischen Körpers) mit deinem ewigen göttlichen Licht verschmelzen. Das ist die kosmische Vermählung des Geistes mit der Materie.

Das göttliche Männliche und das göttliche Weibliche, vermählt in dir … als dein ursprüngliches göttliches Licht … bringt sich in dein Leben, in dein konkretes Leben, in alles in deinem Leben … es verbindet dich und sich mit allen Ebenen deines Seins (mental, emotional, körperlich und spirituell) … Du und deine GÖTTLICHE ENTSPRECHUNG.

Dieser Himmel auf Erde (dein Aufstieg) ist wirklich in dir, da die Kräfte des Bewusstseins es – innen – aktivieren.

Die göttliche Anmut, sie ist das empfangende weibliche Prinzip deiner göttlichen Weiblichkeit. Sie aktiviert in dir all‘ das, was noch nicht gänzlich in dir aktiviert ist (und für deinen Fort.Schritt noch aktiviert werden muss.)

Du … als vollkommen im Körper verankertes göttliches Selbst. Dein göttliches Gott-Selbst, das bereits existiert. Du bist durch intensivste Phasen der Klärung deines Bewusstseins gegangen. Jetzt ist die Zeit gekommen … zu empfangen, zu ernten.

Öffne dich und empfange.

Wenn du möchtest, dann lass‘ uns nun gemeinsam diese Worte an uns selbst richten:

Ich empfange nun die höchste Anmut, die mein göttliches Selbst vollkommen aktiviert … bewusst … hier und jetzt verkörpert … durch die göttlichen Kräfte des Bewusstseins, das durch mich lebt, als mein Gott-Selbst, das ICH BIN, JETZT.

Ich feiere diese Aktivierung … durch den Wechsel der Jahreszeiten, hier auf der Erde … als Neuanfang, in dem ich jetzt völlig ankomme.

Ich atme es ein. Ich fühle es.

Diese starken Kräfte, die alles Bewusstsein aktivieren, sind die göttlichen Tugenden und Attribute. Sie sind die Vertreter der wohlwollenden, huldvollen Göttlichkeit, sie sind der „Wohlwollende Rat“, sie sind die Aufsichtsführenden der Kräfte des Bewusstseins.

Ich halte dich in dieser Aktivierung, in diesem Licht, in dieser/deiner Göttlichkeit … die du bereits bist. Und so ist es! Ich liebe dich!

L’Aura

L´Aura Pleiadian

 

© Übersetzung Roswitha SPENDEN per PayPal