Mitteilung von Erzengel Michael, übertragen von Ailia Mira

Göttliche(s) Wesen … hier auf der Erde …

Atme tief ein uns lass‘ deine Schultern sanft fallen. Nimm‘ einen weiteren tiefen Atemzug und puste die Luft kraftvoll aus deinen Lungen.

Entspanne dich ….

Schüttle nun deine Schultern und lass‘ sich sanft fallen. Hebe und senke deinen Bauch … mit jedem weiteren Atemzug.

Hebe deine Frequenz an. Stell‘ dir innerlich vor, wie du deine Schwingung anhebst und wie sich alles in dir anfängt zu beschleunigen. Erhöhe weiterhin … mit jedem Atemzug … deine Schwingung und zaubere dir ein Lächeln auf die Lippen. Absichtlich.

Halte dieses Lächeln und öffne dein Kronenchakra. Wende dich (telepathisch) deinem göttlichen Licht zu und mach‘ dir diese Verbindung gegenwärtig. Erleuchte deine Felder. Lade die Energien ein … noch mehr und noch intensiver durch dich zu fließen und bitte um mehr Verbindung/Ankoppelung und Nähe und Unterstützung. Achte darauf, was/wie du fühlst. Wird es dir warm? Fühlst du ein Prickeln? Bitte diese Energie zu dir, bis dir deine Empfindungen deine bewusste Verbindung bestätigen.

Und dann lass‘ los. Lass‘ alles los.

Dieser Eklipse-Zyklus ist ungefähr in seiner Mitte angelangt und das ist eine ganz besondere Zeit.

Wir wissen das und wir sehen, wie ihr erlaubt und transformiert und inne haltet und neue Absichten setzt. Wir wissen, dass ihr euch innerlich verbindet, euer Feld in die Einheit bringt und jeden Tag mehr in eurem inneren heiligen Raum verbringt. Tut, was euch nährt und euch dabei hilft zentriert zu bleiben. Ruht euch aus, wenn euch danach ist. Trinkt mehr (Wasser). Fühlt ihr euch frustriert und ärgerlich und irritiert und überwältigt, dann bringt euch wieder ins Gleichgewicht … wie auch immer euer Weg in eure Mitte zurück ist. Kommt dorthin zurück und holt euch von dort, was ihr braucht.

Wir sehen, wie ihr vertrauensvoller und überzeugter darin seid, mit diesen Frequenzen zu arbeiten und die neuen Schwingungen zu integrieren. Wir sehen, wie ihr immer entspannter und gelassener darin werdet, wenn ihr euch vor Herausforderungen gestellt seht. Du entdeckst (immer mehr), dass jeder neue „Rumpler“, jeder neue Angriff kommt und geht … ohne dass du (sehr) davon beeinträchtigt wärst/bist. Dein Selbst.Bewusstsein wird stetig stabiler, zuverlässiger, edler und kostbarer.

Inmitten dieser Veränderungen leitet dich dein inneres Du.Selbst.Sein und bringt dich immer mehr in Ausrichtung mit allem, das du bist.

Das Wissen, dass du göttliches Licht bist, lässt die Liebe nicht mehr wie eine reine Idee erscheinen, sondern wird zunehmend zu deiner Wirklichkeit. Es fanden bisher sehr viele Veränderungen/Verschiebungen statt … deinen Körper, dein Bewusstsein, deine Ideen und Vorstellungen, deine Beziehungen und deine Lebensweisen betreffend. Jetzt weißt du auch, dass, wenn die Dinge sich noch intensivieren, es anders sein wird, als früher, weil du jetzt Zugang zu deinem inneren Wissen hast. Das hat dich noch mehr zu allem befähigt … mehr, denn je zuvor.

Wir sind begeistert von euch und wir sind EINS mit allem-was-ist, wenn wir die Befreiung/Freiheit eurer Meisterschaft feiern. Während du immer bereitwilliger deinem inneren Spirit folgst, dieser sanften, konstanten Stimme in dir vertrauend, beginnt dein Leben aufzuleuchten, aufzublühen und zu erstrahlen. Du kehrst zu deiner wahren Natur zurück und dein Vertrauen in dich wächst von Mal zu Mal. Dein Selbst.Vertrauen, das sich so sehr zu deinem Vertrauen von früher unterscheidet, lässt dich leichter, umgänglicher und gelassener werden … dadurch erlaubst du mehr Abweichungen, Unterschiede und Verschiedenheiten. Das trifft auch auf jene zu, die sich dessen nicht bewusst sind oder gar nichts von diesem sogenannten „Auf.Wach.Business“ wissen.

DU … wirst souveräner, selbst.bezogener (im göttlichen Sinn) und forderst deine Freiheit ein.

Die Energie dieses Eklipse-Zyklus aktiviert eine neue Welle des Erwachens, von Menschen, die die Verbindung mit ihrer Quelle einfordern. Es gibt diese tiefe Sehnsucht in den Menschen … nach Verbundenheit untereinander und nach der Verbindung mit der Wahrheit, mit dem WESENTLICHEN, mit dem GÖTTLICHEN. Diese Sehnsucht kann nur im INNEREN eines jeden Menschen Erfüllung finden. Jedes menschliche Wesen geht einen anderen Weg und stellt andere Anforderungen an die Rückkehr ihrer eigenen Souveränität. Bis der Moment in ihnen kommt, wenn sie sich sagen: „Ich Bin ein souveräner Meister, der hier … mein Leben … mit anderen erschafft“ und dies dann realisiert, verwirklicht und lebt. Du weißt, dass jeder auf dem Weg ist und du vertraust der Entfaltung des göttlichen Planes für JEDEN und in JEDEM. Obgleich du dein inneres Wissen und jede Verschiebungs-, Veränderungs-, Erweiterungs-, Ausdehnungserfahrung mit jenen teilen möchtest, die du liebst … bist du auch davon zwischenzeitlich unabhängiger.

Du verbringst viel mehr Zeit in deiner Souveränität und im 5. dimensionalen Bewusstsein. Der Glaube, Menschen er.retten zu wollen, entstammt der 4. Dimension und ist in der Zwischenzeit nicht mehr so aktiv in dir. Du bist viel geduldiger, bewusster und achtsamer geworden. Wenn du Freunde triffst, die immer noch (auf was auch immer) warten oder wütend sind und dir das Bedürfnis vermitteln, dass du dich um sie kümmern solltest, dann hast du Mitgefühl, weil du weißt, dass auch sie einen/ihren Weg finden werden, um ihre Macht/und Kraft zurückzufordern. Du weißt, dass der Punkt ist, dich willentlich mit deiner MENSCHLICHKEIT auseinanderzusetzen und dein Leben aus dir heraus zu gestalten. Du achtest jede deiner Erfahrungen.

Die neuen Energien sind hier, weil du sie gerufen hast! Desto freier/befreiter du bist, desto höher sind die Energien, die du durch deine Gegenwart (in deine Gegenwart) ziehst. Du bist Teil dieser Vorhut und irgendwie spürst du das immer mehr in dir, aber es ist auch nichts spektakuläres mehr für dich. Es ist dieses Mal einfach deine Rolle … dein Weg gerade. Du fühlst unermessliche Dankbarkeit für jeden. Du nimmst das Chaos in dieser Welt wahr und die Ausleuchtung (jedweder Dunkelheit), die gerade vor sich geht. Du liebst es, dass die Welt immer transparenter wird. Du bittest/betest darum, den Mut und die Stärke zu haben, die kollektive Existenz zu transformieren.

Tief in dir trägst du die Gewissheit, dass die Verschiebung der Menschheit wirklich und wahr ist. Du weißt, dass es in deinem Leben jetzt um Vollkommenheit geht. Du fühlst, wie sich die Spirale deines Lebens nach oben dreht, weil du alles umarmst, was du bist und warst. Du hast dich aus deiner Erfahrung von dem, was du wirklich bist, getrennt … um alles lieben zu können. Auf diese Weise ebnest du den Weg für die Befreiung der Menschheit von ihren Beschränkungen. Zu wissen, dass du nicht deine Erfahrungen bist, ist eine wunderbare Sache.

Du lebst in zunehmendem Maße bewusster und spürst immer mehr was dich wirklich glücklich macht. Du entwickelst immer mehr die Fähigkeit Freude an allem zu finden. Du siehst, was aufleuchtet/was ausgeleuchtet wird … du spürst, was der Himmel für dich ist, was dich anzieht und was dich abstößt. Dein Leben veredelt sich und du fühlst dich voller Energie, klar, aufgeregt, glücklich über jeden neuen Tag und glücklich HIER zu SEIN.

Du wirst EINS mit deinem göttlichen Selbst und dieses Wissen flutet dein Sein mit Enthusiasmus.

Dein Feld ist/wird mehr und mehr erhoben und du bleibst viel länger in dieser Energie.

Du entdeckst, dass du es liebst mehr Energie, mehr Freunde, mehr Geld, mehr Kreativität und mehr Freude zu manifestieren … einfach weil es Spaß macht zu kreieren. Es ist schön für dich herauszufinden, dass du in ganz neue Erfahrungsebenen vorstoßen kannst. Vor allem in Bereiche, die so lange marode, defekt und irreparabel zu sein schienen.

Es erstaunt dich immer mehr, dass du erkennen darfst, dass … desto mehr du dich liebst, desto mehr öffnest du dich Dingen, die du dir schon so lange gewünscht hast. Du bist jetzt willens und bereit nur noch die Angelegenheiten umzusetzen, die dir am Herzen liegen. Du probierst neue Dinge aus und lernst und wächst daran. Im Gegensatz zu früher, wo Arbeit und Durchsetzungskraft dein Leben bestimmten, fühlt es sich jetzt viel leichter und abenteuerlicher an.

All‘ das verwandelt die Potenziale für die Menschheit.

Deine Reise entfaltet sich gemeinsam mit dem göttlichen Licht in dir. Du vergleichst dich nicht (mehr) mit anderen. Statt dessen folgst du deinem inneren Ruf. Dein Leben beschleunigt sich.

Durch die Wahl deiner Ausrichtung ist das Licht in dir nun befreit. Frei, um es mit anderen zu teilen und frei, um dir den Weg in dein neues Leben zu ebnen. (D)ein Leben voller Freude und Wohlwollen. Du wirst der Mensch, der du immer sein wolltest, aus dem Feld des unbegrenzten Lichts.

Die Wahrheit ist hier, jetzt … als du.

ICH BIN Erzengel Michael

Ailia Mira

Übersetzung: Roswitha   SPENDEN per PayPal