hermes

https://www.youtube.com/watch?v=NLBezucceGQ

Von 30. August bist 22. September 2016 ~ haben wir den rückläufigen Merkur im Zeichen der Jungfrau. Bevor du jetzt stöhnst und sagst: „Oh, nein“ … wollen wir auf die Vorteile und den Nutzen des rückläufigen Merkur schauen und in uns die vermehrte Freude und das Vergnügen dieses Prinzips aktivieren.

Merkur wird jedes Jahr durchschnittlich 3,33 Mal für 24 Tage rückläufig.

Der Planet Merkur bewegt sich NICHT wirklich rückwärts, nur seine Auswirkungen scheinen sich so anzufühlen.

Eher ist es eine GÜNSTIGE Zeit für Synchronizitäten und im Zeichen der Jungfrau – auch regiert von der Zeitenergie des Merkur – erfahren wir möglicherweise verstärkt den Einfluss von Hermes (dreifacher Magier). Letzten Endes geht es in der HÖHEREN Energie des Merkur um Magie … was mit der fünften Dimension gleichzusetzen ist! Die Göttin und der Gott! Und da sind wir jetzt!

Die Kommunikation verlangsamen, entschleunigen … ist das wirklich schlecht? Mehr zu reflektieren? Genau das kurbelt deine Transformation mehr als alles andere an.

Aufhören Pläne zu schmieden? Das klingt für mich nach Ruhe!

Das heißt nun aber nicht, dass du nicht reisen oder Pläne schmieden solltest, es heißt vielmehr, dass du vermehrt auf das achten solltest, was du tust und wie du es tust … und es dann einfach langsam angehst!

Instandsetzungsarbeiten, Reparaturen, Korrekturen … nun die wollen im Alltag erledigt werden.

Warten … ja, und wenn es nicht möglich ist zu warten, dann geh‘ gemächlich voran.

Verzögerungen … sicher … vielleicht! Warum nicht auch das! Es kommt wirklich nur auf das Bewusstsein IN DIR an.

Ein rückläufiger Merkur ist wie Sperrmüll … einmal pro Quartal können wir entsorgen [Ent-Sorgen]. Bei dieser Planetenkonstellation ist Geduld, Ruhe, Besonnenheit und Zeit gefragt.

Hältst du deinen Fokus nach innen gerichtet?

Bist du in deiner Mitte?

Herrscht in dir Ruhe?

Kannst du deinen Fokus auch halten oder ist es noch immer herausfordernd, dich von äußeren Gegebenheiten NICHT ablenken zu lassen?

Versuchst du den Schein zu wahren oder neigst dazu die Welt im außen nach deinen Vorstellungen verändern zu wollen?

Damit verleugnest du die Basis IN DIR, aus der heraus dein Wandel geschieht.

Genug gesagt.

Die kommende Zeit kann sich als äußerst STARKER und heiliger und magischer rückläufiger Merkur erweisen.

Diejenigen, die ihren Fokus ganz nach innen gerichtet haben, werden diese Phase des rückläufigen Merkur im Zeichen der Jungfrau als magisch und voller Wunder und Synchronizitäten … wie noch niemals zuvor – erleben dürfen.

Bist du bereit?

Willst du all‘ die positiven Vorzüge und Vorteile empfangen?

Wirst du dich dir selbst mehr zuwenden?

Willst du dich mehr nach innen wenden?

Liebst du dich selbst?

Willst du dich lieben? Noch mehr lieben, noch mehr integrieren, noch mehr transformieren?

Atme tief ein … und aus … entspanne dich …FÜHLE … und wenn dir danach ist, dann sage dir selbst:

Ich fokussiere mich jetzt ganz auf mich selbst … und indem ich mich in der Liebe und in der Liebe zu mir ausdehne … nehme ich aus der Tiefe meines Sein all‘ den Segen, die Segnungen und die Wunder an … die mir durch diese, meine Liebe zuteil werden.

Ich umarme die EWIGE Magie meines göttlich-höheren Selbst … jeden Tag, jede Stunde, jeden Augenblick.

Ich lebe als mein höheres Selbst im 5. dimensionalen Bewusstsein und erfahre Mercurius und seine Rückläufigkeit als die MAGISCHE Zeit, die sie ist.

Ich weiß, dass die externe Welt ein Spiegel meines Inneren ist. Was ich derzeit in meinem Leben sehe, ist das Ergebnis der Ebene meines Bewusstseins, auf welcher ich bisher gelebt habe. Ich dehne mich jeden Tag mehr in meinem neuen Bewusstsein aus und die Welt im außen spiegelt mir das wieder.

Ich bin die Liebe und die Magie von allem, was ist. Mein Bewusstsein lebt in dieser göttlichen Magie des Seins … als mein göttliches höheres Selbst … jetzt.

Ich liebe mich und ich halte meinen Fokus in dieser Liebe.

Und so ist es! Geliebte Menschenengel! Freude und Segen! Jetzt und für alle Zeit! Und so ist es!

Genießt den Boten zwischen den weltlichen und den überirdischen Reichen.

Ich liebe dich auch,

L’Aura

The New Divine Humanity