“ Die *Löwentor-Energie* lüftet die Schleier …. „

Veröffentlicht am 29. Juli 2016 von Jenny Schiltz

Übersetzung am 01.08.2016 von Kerstin/Kimama

Orginaltext: https://channelingthemasters.wordpress.com/

https://channelingthemasters.org/2016/07/29/lions-gate-energy-lifting-the-veils/

https://channelingthemasters.files.wordpress.com/2016/07/lion.jpg?w=487&h=365

Energetisch gesehen geschieht so viel in dieser Zeit. Die unglaublich macht-,/kraftvollen „Löwentor-Energien“ bauen sich auf. Einige wirft diese Energie um. Viel Schlaf wird benötigt, während der Körper diese Upgrades verarbeitet. Einige finden sich im einem ausgewachsenen „Detox (Entgiftungs)-Modus“ wieder – mit Magenbeschwerden, Übelkeit, Kopfschmerzen und Ganzkörper-Schmerzen. Einige – wie ich z.B. – befinden sich in einem „niedergelegten Zustand“, um still/ruhig zu sein***. Ich bin von meinem Rad gefallen und die anschließende Knieverletzung hat mich erheblich „verlangsamt“.

Obgleich ärgerlich, so liefert mir dies doch die „Entschuldigung“, mir selbst zu erlauben mich auszuruhen und zu integrieren – etwas, was ich nicht ausreichend tue. Es kann nicht oft genug gesagt werden, dass Schmerz uns manchmal dabei hilft, uns im Körper zu erden/zu „fixieren“. Dadurch, dass der Schmerz unseren Fokus im/auf den Körper hält, bewahrt er uns davor, zu weit „oben zu schweben“. Wenn wir vollständig im Körper „geerdet“ sind, ist die Integration der Codes viel einfacher.

( *** Anmerkung der Übersetzerin:

Um die Energien fließen zu lassen, diese zu integrieren, um nicht durch zu viel „Aktionismus“ die Energie-Verarbeitung zu erschweren. )

Ein Komponente dieser Energie besteht in Aktion/Handlung.

Ein „In deine Macht treten“. Es drängt uns zu TUN. Einigen wird dieser Schub den Mut geben, all das „mit sich getragene Zeugs“ loszulassen, welches einfach nicht der „Seelen-Schwingung“ entspricht. Andere werden feststellen, dass (endlich!) die Ideen und die Inspirationen fließen und sich öffnen. Für manche besteht die Aktion auch einfach in dem Wunsch/der Lust zu spielen, zu lachen, reine Freude zu sein.

Diese Energie zerreißt auch die Schleier, welche uns in dieser Realität „eingetaucht“ halten. Kontakt wird auf so vielen Ebenen hergestellt. Einiges ist wirklich offensichtlich, aber meistens ist es eher subtil und wir müssen bewusst sein, um die Botschaften zu erhalten/wahrzunehmen. Auch wenn ich die Fähigkeit besitze, Führer und Engel zu hören und zu sehen, bekomme ich keine Antworten bezüglich Dingen/Thematiken, bis ich danach frage. Mir alles zu sagen, was ich wissen will, ohne mein (Nach-)Fragen, würde meinen freien Willen verletzen. Da ich aber meine Zeit nicht damit verbringen will, „rund um die Uhr“ Fragen zu stellen, senden sie mir auch auf andere Art und Weisen Botschaften und Hinweise zu. Meine Aufgabe ist es gegenwärtig und bewusst genug zu sein, um diese wahrzunehmen.

Mir wurde gezeigt, dass die Führung/die Führer sich oft so (an-)fühlen, als würden sie sich auf einem Boot auf dem Wasser befinden, während wir uns unter der Wasseroberfläche befinden – an ein Rohr „angeschlossen“. Was sie uns senden wird oft verdreht und missverstanden. Wenn wir an die Oberfläche steigen (unsere Dichte klären/löschen) werden die Informationen klarer und klarer. Deshalb verwenden sie viele Techniken, um uns Informationen zukommen zu lassen.

Engel Zahlen***

Diese werden als die „Codes des Erwachens“ bezeichnet, weil eine Person beginnt die 111er, 222er Zahlen-Codes usw. wahrzunehmen. Sobald eine Person beginnt, auf die Zahlen zu achten, beginnt der „Spaß“. Die Engel werden beginnen Zahlen in verschiedenen Sequenzen/Abfolgen zu senden, welche bestimmte Botschaften enthalten. Ich habe sogar eines Nachts im Traum „Engel Nummer 225“ gehört, was viele Male wiederholt wurde, um sicher zu stellen, dass ich mich nach dem Aufwachen daran erinnern würde. Einfach bei Google „Engel Zahl ___“ eingeben – und Seiten mit detaillierten Botschaften werden erscheinen.

( *** Anmerkung der Übersetzerin:

Da auch meine eigene Kommunikation mit der geistigen Welt, mit meiner Führung/Quelle und mit den Engeln – vor gut 15 Jahren – durch die „Methode“ der Zahlen-Botschaften/Engel Zahlen bereichert/erweitert wurde und mittlerweile fester Bestandteil, völlig „normal“, natürlich und selbstverständlich geworden ist, kann ich diesen Punkt nur bestätigen – ob nun mit oder ohne Google 😉 )

Tier Botschaften***

Tiere übermitteln uns so viele Nachrichten, wenn wir nur aufmerksam sind. Oft schicken uns liebe Verstorbene Vögel und Schmetterlinge, aber dein „Aufstiegs-Team“ verwendet ebenfalls diese Methode. Du träumst vielleicht von bestimmten Tieren und obwohl diese Träume seltsam erscheinen mögen, sind sie ein Hinweis darauf, das betreffende Tier „nachzuschlagen“, um eine Botschaft zu erhalten. Bei Google „Spirituelle Bedeutung von _______“ eingeben. Viele Websites werden erscheinen. Ich empfehle ein paar zu lesen, da sie jeweils unterschiedliche kleine Informations-Bröckchen enthalten.

Lese, bis du jene Erklärung findest, welche dich die Botschaft verstehen lässt.

Letzten Oktober war ich beim Arbeiten und diese Fliege ließ‘ mich nicht in Ruhe.

Es gibt nicht viele Fliegen, wo ich wohne – in Colorado – und mein Büro war im Keller. Am Anfang war ich verärgert, aber dann erkannte ich, wie hartnäckig dieses kleine Kerlchen war. Sie landete auf meinem Computer-Bildschirm, meinen tippenden Händen, sogar auf meiner Nase. Schließlich sagte ich: „OK! Ich werde es nachschlagen „.

Die Botschaft der Fliege war, dass die Dinge sich schnell verändern würden, innerhalb der nächsten zwei Wochen, da dies die Zeitspanne darstellt, in der eine Made zur Fliege heranreift. Ich wusste nicht, welche Fragen ich stellen sollte, da sich so vieles verändern könnte, so dass ich mir nicht die Mühe machte, meine Führung mit Fragen zu „bombardieren“. Stattdessen entschied ich mich bewusst zu sein und abzuwarten.

Ich musste nicht lange warten. Weniger als 24 Stunden später erfuhr ich, dass meine Großmutter ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Sie starb innerhalb von 15 Tagen, nachdem die Fliege mich besucht hatte. Die Fliege „gab mir Bescheid“ und ich war in der Lage einen Flug zu buchen und sie in ihren letzten Tagen noch einmal zu sehen. Ebenfalls interessant war, dass die Fliege verschwand, nachdem ich sie „nachgeschlagen“ hatte.

( *** Anmerkung der Übersetzerin:

Meiner Erfahrung nach, kann sich die Thematik der Tier-Botschaften sowohl auf die Tiere beziehen, welche uns durchs Leben begleiten (z.B. Haustiere ), oder Tiere, mit denen wir in auffälliger Weise konfrontiert werden ( wie z.B. o.g. Fliege), oder sie können Traum-Botschaften betreffen, aber auch die eigenen, individuellen, schamanischen Kraft-Tiere können gemeint sein. )

Wasser***

Wasser ist einfach erstaunlich. Es hilft nicht nur deine Aura zu reinigen, sondern es hilft uns Botschaften in klarerer Form zu erhalten. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen eine Nachricht/Botschaft oder eine Idee während des Duschens erhalten. Dies mag sich dann lediglich wie ein weiterer Gedanke anfühlen, ist es aber nicht. Ich empfehle oft, wenn sich jemand mies fühlt, ein Meersalz-Bad mit Kristallen zu nehmen.

Dies hilft die Aura zu reinigen und die Verbindung zu vergrößern/verbessern.

Es ist ein wunderbarer Ort, um zu meditieren und um in deinem Herzen die Antworten zu hören, welche du benötigst.

( *** Anmerkung der Übersetzerin:

Auch diesen Punkt kann ich nur bestätigen. Duschen z.B. ist für mich schon seit vielen Jahren eine Form des ganz realen und klar spürbaren Dimensionswechsels – fast eine Art Zeitachsenverschiebung. )

Tiefe Atemzüge

Tiefes Atmen ist wirklich wichtig. Wenn wir gestresst sind neigen wir oft zu flachen Atemzügen – blockieren den Fluss der Kommunikation. Einige entscheiden sich für Medikamente, aber es kann auch durch Übung erreicht werden. Das Öffnen der Lunge – die großen tiefen Atemzüge – öffnen den Kommunikations-Kanal. Dies ist einer der Gründe, warum eine Person – wenn sie ihre Übungen beendet hat – zu einem Entschluss kommen könnte in Bezug auf etwas, was sie beschäftigt hat oder einfach Frieden fühlt, wo vorher keiner war. Denn du hast Führung erhalten, welche du verstanden und auf einer unbewussten Ebene verarbeitet hast. Die Endorphine werden ebenfalls freigesetzt, wenn die Übung/das Training genial ist.

Synchronizitäten

Dies ist so ein macht-, kraftvolles Werkzeug. Diese Synchronizitäten erscheinen als Dinge, welche perfekt funktionieren – eine Person sagt z.B. genau das, was wir hören müssen (geliebte Verstorbene verwenden diesen Weg ebenfalls) oder wir hören eine Idee oder einen Vorschlag/eine Anregung mehrmals – von verschiedenen Quellen. Es gibt keine Zufälle, alles ist „entworfen“, um uns zu helfen zu wachsen und uns auf unserer Reise vorwärts zu bewegen. Wir müssen nur die Punkte verbinden – wie bei einer großen „Schnitzeljagd“ .

Musik

Klang/Ton ist einfach Schwingung, welche uns helfen kann unsere Frequenz zu erhöhen und Dinge hervorzuholen, welche der Anerkennung und des Loslassens bedürfen. Die Art der Musik, die du dir anhörst spielt keine Rolle, selbst Instrumentalstücke können dich an der „richtigen Stelle“ treffen. Für mich selbst habe ich herausgefunden, dass es im Allgemeinen nicht das ganze Lied, sondern ein bestimmter Textabschnitt ist, der mich „erwischt“. Er gibt mir Hinweise auf das, was ich loslasse und auch Hinweise darauf, wo ich „hinsteuere“/in welche Richtung ich mich bewege.

Beispiele:

Rhianna hat einen Song veröffentlicht mit dem Titel „FourFiveSeconds“, in diesem Song gibt einen Textabschnitt in dem es heißt: „Weil all‘ meine Güte/Freundlichkeit für Schwäche gehalten wird“. Dies war während einer Zeit, als ich all‘ den Schmerz – entstanden durch mein Bedürfnis zu geben und zu geben, ungeachtet dessen, was es mich selbst „kostet“ – losgelassen habe.

Kurz vor der X-Welle im September kam der Song „Stiches“ von Sean Mendes heraus mit der Zeile „Habe das Gefühl, dass ich untergehe, aber ich weiß, ich werde es überleben“. Dies ließ mich wissen, dass tiefe Integration vor mir lag – tiefe Klärung/Reinigung.

Der nächste Song, der mich „erwischte“, war „Unsteady“ von x-ambassadors.

Die Worte „halte mich fest, denn ich bin ein wenig unsicher…. Wenn du mich liebst, lasse nicht los“ haben wirklich ausgedrückt, was ich fühlte. Unruhig/schwankend, ein wenig unsicher und diese Liedzeilen halfen mir zu erkennen, dass ich mich meinem Mann öffnen musste – ihm erklären musste, was in mir vorging. Bin so froh, dass ich es tat.

Ein anderes Mal hatte ich mit der Galaktischen Föderation gearbeitet, um meine Schwingung anzuheben, damit ich ihre Botschaften richtig/korrekt channeln konnte.

Ich machte es besser und besser – eins ums andere Mal – wenn ich das Ziel erreichte. Eines Tages fühlte ich mich „umgeworfen“ durch die Energien und legte mich hin. Ich träumte, dass das „Haupt- Wesen“, mit dem ich „zusammenarbeitete“/ dessen Botschaften ich channelte, in meinem Auto vorfuhr, dorthin wo ich stand und das Radio „aufdrehte“. Der Song, der gespielt wurde, war „Good to be alive“ von Andy Grammer: „Ich glaube ich habe mein Hallelujah gefunden, ich habe mein ganzes Leben lang auf diesen Moment gewartet. Jetzt werden alle meine Träume wahr, yeah ich habe auf diesen Moment gewartet. Es ist gut – gerade jetzt -am Leben zu sein“. Dann drehte er das Radio aus und gratulierte mir – ich hatte mein Ziel erreicht

Dies sind nur ein paar Wege, welche dein Team benutzt, um mit dir in Kontakt zu treten, was auch immer für dich zutrifft ist perfekt. Die wichtigste Komponente dabei ist, für die Botschaften Dankbarkeit zu empfinden und diese auszudrücken. Rufe deinem Team zu: „Botschaft erhalten ! Vielen Dank“. Dies lässt sie wissen, dass die Methode funktioniert und dies ein guter Weg ist, um dir eine Nachricht/Botschaft zukommen zu lassen. Je mehr du dies tust, desto stärker werden die „Kanäle der Kommunikation“ werden und du wirst instinktiv aufmerksamer werden.

Erlaube diesen Energien dir zu helfen, durch deine eigene persönliche Verbindung. Sende euch allen ganz viel Liebe, Segen und Heilung.

Danke, Danke, Danke an alle jene, die diese Arbeit teilen – vor allem an diejenigen, welche den Beitrag wertschätzen, indem sie die Links unverändert belassen/übernehmen.❤

Jenny

________________________________________________________________

Um eine „Spirit Guide Lesung“ oder eine „Aufstiegs-Führungs/Beratungs-Sitzung“ mit Jenny Schiltz zu buchen, gehe bitte auf/zu

http://jschiltz.appointy.com/

Für Informationen zu „Einzel- oder Gruppen-Aufstiegs-Führungs/Beratungs-Sitzungen“ klicke bitte hier –

https://channelingthemasters.org/ascension-guidance-sessions/

Besuche die Facebook-Seite „Channeling the Masters“ –

https://www.facebook.com/channelingthemasters/

um bezüglich der Energien auf dem Laufenden zu bleiben.

www.channelingthemasters.org

Copyright 2016, Jenny Schiltz

Bei Wiederveröffentlichung, erhalte die Vollständigkeit/Unversehrtheit/Intaktheit dieser Information, durch genaue/exakte Weitergabe – wie diese hier vorgefunden wird – einschließlich aller oben angeführten Links und dem Link zu diesem Original-Post.

Vielen Dank.

** Wie bei allen Informationen, die wir bezüglich des Aufstiegsprozesses erhalten, ist Urteilsvermögen/Einsicht notwendig. Wenn du etwas liest oder hörst und es resoniert nicht/es entsteht für dich keine Resonanz, lasse es einfach los und finden, was deine Seele JA! sagen lässt**