Blogeintrag von heute morgen … mit ergänzenden Worten am Ende des Textes …

Geschätzte Leserin und geschätzter Leser,

nachdem ich meinen Blog nicht mehr aktualisieren werde …

erhielt ich zahlreiche SEHR DANKBARE Rückmeldungen …

mein Herz hüpft noch immer vor Freude …

unter anderem wurde ich angefragt …

ob ich mir vorstellen könnte …

die L’Aura Übersetzungen als „Reiseproviant“ für die kommenden Schritte …

weiterhin zur Verfügung zu stellen …

Ja.

Bei Bedarf und Wunsch bitte eine Mail an esistallesda@web.de richten.

 

Danke für die so „mannigfachen“ anerkennenden Dankeschreiben …

möge dieser Dank milliardenfach zu dir zurückfinden …

in allem, was dein Herz begehrt!

 

Ergänzende Bemerkung …

JETZT weiß ich gar nicht, was ich sagen/schreiben soll (und das kommt nicht oft vor) …

auf diesen Blogeintrag haben sich bisher 134 Leserinnen und Leser zurückgemeldet.

Nachdem in den letzten Jahren unverhältnismäßig wenig (ich danke allen, die mich bedacht haben!!!) finanzielle Beiträge zum Erhalt des Blogs und als Wertschätzung für meinen arbeitsreichen Aufwand eingegangen sind …

und ich mich die letzten Tage in eine kostenpflichtige Seite/Homepage eingearbeitet habe …

weiß ich derzeit noch nicht, wie ich dies umsetzen kann.

Vielleicht hat ja von euch jemand eine Idee …

Also, entweder arbeite ich weiterhin für € 0,70 Stundenlohn …

oder ich investiere Unmengen an Zeit in  die Erstellung eines kostenpflichtigen Blogs …

oder ich lasse es einfach ganz sein.

Nun ist guter Rat teuer 😉

Roswitha (am liebsten Rosi)