Portale der Ver-Änderung und der Neumond im Krebs am 4. Juli 2016

Oder Widerstand/Be(ob)Achtung/Liebe

 

Quelltext: Alchemistische Transformation / von L‘Aura Pleiadian / vom 02.07.2016 / Pleiadische Delegation / [Übersetzung Roswitha = in eckige Klammer gesetzte Anmerkungen]

Gestern war Kanada-Tag und in Nova Scotia noch ein sehr schöner dazu. Ich hoffe, ihr alle, die ihr in dieser besagten Gegend lebt, genießt das verlängerte freie Wochenende!

[Der British North America Act legte 1867 das sogenannte Dominion of Canada fest, dem die Provinzen Ontario, Québec, Nova Scotia und New Brunswick angehörten. 1879 wurde der 1. Juli offiziell zum Feiertag erklärt und Dominion Day genannt.]

Für die LeserInnen, die in den Vereinigten Staaten leben, ist dies der kommende Unabhängigkeitstag. Mit diesem Tag, am 4. Juli [13:01 Uhr MESZ], haben wir den neuen Beginn des Neumondes im Krebs. Sonne in Konjunktion [wenn zwei Planeten im Abstand von 0° stehen] zum Mond, und Sonne und Mond in Konjunktion zu Merkur (Trigon) .Die anderen Schwerpunkte bilden Jupiter, Neptun und Saturn, ebenfalls in einem T-Quadrat, jedoch einem beweglichen. Du wirst dich fragen, was das alles zu bedeuten hat?

Jeder von uns erfährt diese Transformation auf die ihm einzigartige Weise, basierend auf deiner eigenen, inneren Seelen-Lichtfrequenzen. DURCH unser ureigenes Muster, das uns so einmalig macht. Einige dieser Konfigurationen wirken sich auf manche Menschen intensiver aus als auf andere. Aber jeder auf diesem Planeten Erde erfährt auf tiefer liegender, unterbewusster Ebene einen grundlegenden Wandel. Und jeder erfährt diese Veränderung auf seine ganz eigene Weise.

Darin gibt es keine Fehler, denn jedes Wesen ist unvergleichlich. So einzigartig … wie die Herangehensweise an diese Dinge. Der Prozess, durch den du dich transformierst, vollzieht sich DURCH dich, gemäß deines Seelenplanes. Mit anderen Worten, alles entfaltet sich durch dich und in perfekter Weise für dich. Auch wenn das heißt, dass du „strampelnd und schreiend“ durch alles hindurchgehen solltest.

Es ist das gesamte Bewusstsein von Allem Was Ist auf diesem Planeten Erde, das sich transformiert. Auch wenn sich nicht ALLE dessen BEWUSST sind.

Desto bewusster DU BIST, desto mehr kannst du dich den Erfahrungen in diesem Prozess hingeben. Geschehen lassen. Weniger Widerstand. Folglich weniger Schmerz und Leid.

Vor allem nach all‘ den transformativen Energien des hinter uns liegenden Monat Juni. Im Juli werden wir die zunehmenden Impulse in diesem Aufstiegsprozess noch mehr wahrnehmen. Dieser scheinbar unkontrollierte Ritt (auf diesen energetischen Wellen) ist das HÖHERE Bewusstsein, das DURCH uns IN UNS erwacht. Der Aufstieg. Dein Aufstieg.

Es geht kein Weg dran vorbei … der Weg geht direkt durch uns hindurch, soll heißen, er geschieht durch uns.

Durch dich … geschieht es … so oder so. Gemäß deiner Seele.

Beobachte die Gedanken … beobachte DEINE Gedanken, die sich in deinem Widerstand zeigen. Und all‘ die Zu- und Abneigungen, die be(ob)achtet werden wollen. Beobachte das Treten und Schreien deines inneren Widerstands und den damit verbundenen Schmerz. Durch die BEOBACHTUNG all‘ dessen, wirst du der BEOBACHTER deines SEINS-Zustandes … DU BIST DER BEOBACHTER!

Du beobachtest deinen Schmerz. Du beobachtest das, was du bekommst und du beobachtest auch das, was dir nicht zuteil wird. Wir werden zu Beobachtern des Auflösungsprozesses unseres Egos. Denn der übergeordnete (höhere) Befehlshaber deines Aufstiegs ist deine Seele. Und deine Seele wird sich niemals dem Ego unterwerfen oder untergeben SEIN. Sie all-EIN ist verantwortlich. Du bist hier und deine Seele übernimmt die Verantwortung. DURCH deine Seele kommst du bei DIR an.

Du kannst es nennen, wie du willst.

Es ist ein regelrechter Auslieferungsprozess, dem du zugestimmt hast, als du hier auf Erden in einen Körper hineingeboren bist.

Dies ist kein Vorgang, bei dem dein Ego seinen Willen durchsetzt.

Es ist der progressive Fortschritt des „Mensch sein in einem Körper“. Auf der Erde zu sein. Beobachter und Zeuge dessen zu sein, dass du auch Bewusstsein BIST und dass dieses Bewusstsein seinen Ursprung nicht auf dieser Erde hat. Es ist die Erkenntnis, dass du dein Seelen-Licht bist. Du bist ein Gott, der die Quelle ist. Dein Gott-Selbst trägt nicht die gleiche Frequenz wie deine körperliche Form oder wie dein Ego. Dein Ego wehrt und sträubt sich gegen diese Ent-wicklung, weil es die höheren Frequenzen des Lichts nicht begreifen (greifen – im wahrsten Sinne des Wortes) kann.

Die beste Neuigkeit ist, dass das Ego es nicht mögen muss. 

Es IST die SEELE … die LIEBT. Die Seele liebt es … die Seele will es … die Seele wird es geschehen machen. Die Seele LIEBT … LIEBE du deine Seele … LIEBE IST deine Seele, du und dieser Prozess. VERLIEBE DICH. 

Du wirst diese Liebe werden. Diese/deine Liebe fühlt mit allem das du erfährst und durchlebst. Diese Liebe fühlt mit allem, was dein Körper bewältigt. Diese Liebe hat Mitgefühl mit deinen Gedanken. Diese Liebe fühlt mit dir … deine Ängste, deine Nöte, deine Hoffnungen und deine Träume. Die Liebe ist wie ein wohlgesonnenes Elternteil, das dir deine Wünsche nicht versagt. Sie ist die/deine GRÖßERE und großartigste Vision für dein Leben. Und sie ist so viel größer als du dir jemals hättest vorstellen können.

Du wirst diese Liebe. Dein Herz weitet sich immer mehr, sogar jetzt, während du diese Zeile liest.

Die Beobachtung und die Betrachtung aller auftauchenden Widerstände, WIRD ZUR LIEBE, in der sich alle Widerstände, alles Leid und jede Not auflösen.

Wir haben MEHR Transformation. Mehr Portale. Mehr Wesen des Lichts, die zu uns durchkommen. Und dem Planeten Erde – und alle auf ihm lebenden Wesen – bei ihrem Aufstieg zusehen und aufpassen.

Sie wachen an unserer Seite … und sehen uns zu … WIE wir uns diesen Widerständen hingeben …wodurch wir … die NEUEN aufgestiegenen Wesen … endlich verstehen … dass wir SIE sind. Und so ist es. Dieser kraftvolle NEUE Mond/Neumond. Noch mehr Frequenzen strahlen von den Lichtschiffen – durch die Zentralsonne – zu DIR.  

Weil das Licht der Sonne ~ mit dem Bewusstsein, welches das Seelen-Gott-Selbst ist ~ zu einer EINheit verschmilzt. Und so ist es. Umarme und liebe das Beobachten all‘ dessen, was sich dir noch zeigt. Werde EINS mit deiner neuen Identität. EINS~SEIN. EIN Beobachter. Beobachter SEIN.

Sei der, der beobachtet. Bewusst. Das Seelen-Selbst. Hier ~ bewusst ~ in deinem Körper.

 

http://www.pleiadiandelegate.com/

https://thenewdivinehumanity.com/

https://thenewdivinehumanity.com/2016/07/02/portals-of-change-and-the-new-moon-in-cancer-july-4th-2016/

 

https://www.youtube.com/watch?v=kPJAHRoTGh4

 

Stündlich 11 ~ 33, also von Minute 11 bis Minute 33 jeder Stunde kannst du dich auf meine Energie (zur Aktivierung / oder zur Absicht der Aktivierung) einlassen … hier der entsprechende Link dazu:

https://www.facebook.com/laurapleiadiandivineascendedbeing

Ich freue mich auf dich! 

 

L’Aura Pleiadian

 

Das Manuskript des Liebens

Es ist mir ein großes Anliegen, die täglichen Übersetzungen kostenfrei anzubieten.

Jede Spende trägt dazu bei, dass dies auch zukünftig gewährleistet ist.

Ich freue mich über deinen Be(i)trag.

Herzlich(t)en Dank!