„Die Aktivierung läuft“
„Alle spüren, dass etwas GROSSES am Laufen ist. Aber was genau geschieht? Es geschieht die Aktivierung unseres Gesamtpotentials und das ist nicht für jeden erfreulich.“
Normalerweise freuen sich alle, wenn man ihnen sagt, dass all‘ ihre Potentiale aktiviert werden. Aber so einfach ist das nicht. Zumindest nicht für jeden von uns. Warum? Weil nicht nur unsere lichtvollen, sondern auch unsere Schattenpotentiale aktiviert werden. Alles, was wir an Unschönem in uns noch nicht transformiert haben, wird aus seiner Schattenexistenz hervortreten und zum Vorschein kommen.
Einige Menschen leben ihre dunkle Seite und andere ihre lichtvolle. Dies alleine lässt aber nicht bestimmen, was nun während der Aktivierung an die Oberfläche kommen wird. Eher schlechte Menschen können nämlich plötzlich gut werden und bisher gute und liebe Menschen kehren sich plötzlich ins Gegenteil. Wer mich kennt weiß, dass ich ‚gut’ und ‚schlecht’ nicht bewertend meine. Ich meine das im Sinne von Tag und Nacht. Somit also gleich-wertig. Das kann man durchaus so betrachten – auch wenn man selber, so wie ich, zur lichtvollen Seite tendiert. Einige von uns haben ihr Licht und andere ihren Schatten unterdrückt oder zumindest kontrolliert. Nun, dies wird in Zukunft nicht mehr möglich sein. Wo Licht ist wird Licht sein, und wo Schatten ist wird Schatten sein. Es kommt also überall mehr und mehr genau das zum Vorschein, was bisher unterdrückt oder kontrolliert wurde. Menschen die zum Beispiel bisher ihre Wut unterdrückt und überspielt haben, können sich nicht mehr zurückhalten und jene die sich zu finsteren Geschichten haben mitreißen lassen, aber eigentlich nur das Gute und Lichtvolle wollen, werden in ihrer ganzen Schönheit erblühen.
Viele werden bei sich davon aber nicht viel bemerken. Jene nämlich, welche bereits das leben, was sie auch wirklich fühlen. Es geht also nicht wirklich um ‚gut’ und ‚böse’ sondern darum, das zu leben, was die Wahrheit ist. Bisher konnte sie versteckt werden. Doch nun kehrt die Wahrhaftigkeit zurück und wir werden uns und alle anderen im Licht ihrer Wahrheit erleben. Und es wird sich zeigen, ob wir zum Beispiel unsere Freunde, Partner und Kollegen gut gewählt haben oder nicht. Wir dürfen in Zukunft also nicht überrascht sein, wenn der eine oder andere sich als etwas entpuppt, was wir nicht gedacht hätten. Im Guten wie im Schlechten. Wir könnten auch von uns selbst überrascht werden …
Doch nun die gute Nachricht: Sollte etwas Dunkles in uns oder jemand anderem zum Vorschein kommen, dann bietet sich die unglaublich hervorragende Chance, seinen Schatten zu integrieren. Die Aktivierung ist auch eine hervorragende Integrationsphase. In solchen Zeitabschnitten entscheiden wir mehr denn je über unsere Zukunft.
Allerdings will korrektes Integrieren gelernt und geübt sein. Wer dies nicht kann oder glaubt, dass es einfach so ginge, der hat schlechte Karten im Spiel der Wahrhaftigkeit. Daher empfehle ich dringend, dass es jeder so schnell als möglich noch lernt. Theoretisch geht das leider schlecht, denn nur Wissen lässt sich vermitteln und das genügt nicht mehr. Praxis ist notwendig um die Weisheit der Integration auch im echten Leben zu erfahren.
Und wie gesagt, die Aktivierung läuft und sie nimmt keine Rücksicht darauf, ob wir bereit sind oder nicht. Es geht nicht um uns als Einzelindividualität, sondern um die Menschheit im Gesamten. Auch die Erde schafft es nicht mehr ihren Schmerz zu unterdrücken. Sie würde es weiterhin tun, uns allen zuliebe. Aber die Aktivierung betrifft auch sie und auch den Himmel und auch unser gesamtes Sonnensystem.
Enden wird es dort, dass die vollkommene Harmonie wieder hergestellt sein wird. Für die meisten von uns. Wir werden wieder Zugang zum universellen Wissen und vor allem zur bedingungslosen Liebe haben. Während der Aktivierung wird manches möglicherweise auch etwas unangenehm sein. Umstellungen sind meistens mit Abschied verbunden. Aber es ist nichts, was zu befürchten wäre. Einerlei was gerade geschieht, in und um uns herum, es ist nur von kurzer Dauer und leicht zu überstehen wenn man weiß, dass es nicht gefährlich ist. Und es ist nicht gefährlich, es kommt ja nur das zum Vorschein, was eh‘ schon die ganze Zeit im Untergrund schlummert. Je mehr und tiefgehender wir unsere eigenen Unzulänglichkeiten erforscht und integriert haben, desto leichter wird dieser Prozess für uns ablaufen. Für manche wird es sogar eine besonders wundervolle Zeit sein.
Wie immer: Jeder entscheidet für sich selbst.
Es versteht sich von selbst, dass alles was ich tue und anbiete alleine auf dieses große Ziel ausgerichtet ist. Jetzt ist die beste Zeit Unterstützung anzunehmen. Die beste Zeit um noch ein wenig auszuholen. Je mehr Menschen während diesem Durchbruch bei klarem Verstand und offenem Herzen sind, desto einfacher wird es auch für jene sein, welche leider nicht vorbereitet sind.
Und noch etwas ganz Wichtiges: Für Selbstüberschätzung ist jetzt definitiv eine ziemlich schlechte Zeit! Entweder sind wir vorbereitet und haben die letzten Jahrzehnte an unserer Klärung gearbeitet oder nicht. Entweder haben wir die Arbeit an uns richtig, wahrhaftig, korrekt und wirksam durchgeführt oder nicht. Das Universum funktioniert auf der Basis von Resonanz und diese lässt sich nicht täuschen, bestechen oder mit sich verhandeln.
Was Ist, das Ist. Es ist also nicht die Zeit des Gerichtes, Gott richtet nicht, sondern die Zeit der Wahrhaftigkeit. Was wahr ist zeigt sich… Was unwahr ist, zeigt sich auch… Aber nur das Wahre, Echte und Schöne wird fortdauern. Alles andere verschiebt sich in eine Ebene, welche keinen Einfluss mehr auf uns hat. Die Tore sind also geöffnet und wir alle werden psychisch (manche auch körperlich) sehr gefordert sein. Gut zu wissen, dass man selbst psychisch absolut stabil ist.
Ansonsten empfehle ich schnellste Stabilisierung, am besten an einem meiner intensiven und äußerst praktisch ausgerichteten Trainings-Kurse. Wenn Dir dieses Angebot bewirkt, dass Du meine Worte nicht mehr ernst nimmst, dann hast Du offenbar nicht begriffen, dass es auch gute, rechtschaffene, aufrichtige und ehrliche Menschen gibt. Wenn Du mir also vertraust – was ich jedem nur empfehlen kann – dann sehen wir uns. Ansonsten Euch allen eine gute Zeit! Wir sehen uns drüben.
Ps: Sollte sich Dein Körper gegen Deine gewohnte Ernährungsweise sträuben oder Du einfach so Gedanken hast, dass Du dies oder jenes nicht mehr konsumieren solltest, dann tue es! Wenn wir die Aktivierung nämlich auch mit unserem physischen Körper überstehen wollen, dann muss auch er genau so rein und sauber sein, wie auch wir es sein müssen, um in Resonanz mit der lichtvollen Zukunft zu sein.
Bruno Würtenberger