Halten des Bewusstseins der Liebe | für die Orlando-Tragödie [und für die Labour-Abgeordnete Jo Cox und alle Menschen, die gewaltsam zu Tode gekommen sind]Quelltext: Alchemistische Transformation / von L‘Aura Pleiadian / vom 17.06.2016 / Pleiadische Delegation /

[Übersetzung Roswitha = in eckige Klammer gesetzte Anmerkungen]


Es gibt eine Redewendung, die da heißt: „Du hast mich am wenigsten geliebt, als ich dich am meisten gebraucht habe“. Dass wir die am wenigsten lieben können, die unserer Liebe am meisten bedürfen, wurde durch die tragischen Vorfälle der letzten Tage wieder/noch offensichtlicher.

Nehmen wir das zum Anlass noch tiefer in uns hineinzugehen. Nehmen wir zur Kenntnis, dass die LIEBE die Antwort auf alle Fragen weiß und IST.

Liebe ist DIE EINZIGE Antwort.

Liebe für die trauernden Hinterbliebenen. Liebe für die Familien(mitglieder), die sich Sorgen machen. Liebe für all‘ jene die lieben und geliebt wurden. Liebe für die, die lieben.

Liebe für all‘ jene, die in einer urteilenden Welt von Gut und Böse leben, welche das sichtbare Spiegelbild ihrer inneren Welt im außen ist.

Indem diese/deine Liebe sich ausweitet und jedes Herz auf Erden berührt, wird jedes Herz und jede Seele auf diesem Planeten von tieferem Verständnis, Respekt und Wertschätzung berührt. Diese Liebe durchdringt jede Schranke und jede Mauer. Diese Liebe wird mit- und untereinander immer spürbarer.

Mit unserem tiefsten Mitgefühl und unserer größtmöglichen Liebe lieben, achten und ehren wir all‘ jene Menschen, Herzen und Seelen, die Teil dieser Tragödien waren – oder daran teil hatten. Es gibt keine/n unter ihnen, der/die nicht das auslebt und die Rolle spielt, die er/sie in sich trägt. Lasst uns die gesamten Glaubenssysteme ihrer Welt mit unserer Liebe durchtränken. In ihrer Welt, in der sie sich an jenen vergehen, die nicht diesen/ihren Überzeugungen entsprechen.

NUR DIE LIEBE vermag Ordnung in diese Unordnung zu bringen. Die Liebe ändert die Dinge. Die Liebe heilt die Herzen. Die Liebe öffnet verschlossene Herzen und schenkt ihnen die Liebe und das Mitgefühl von Allem Was Ist.

Halte ALL DAS im Licht der glühenden Flamme der Liebe deines Herzens, lass‘ es lodern, bis auch das Licht in ihren Herzen sichtbar entfacht … solange, bis du die Liebe in ALLEDEM fühlen kannst.

Und die abgebrannte Asche all‘ dessen, was im Feuer deiner Liebe verbrannt ist, darf wieder zu Allem Was Ist zurückkehren … als die Liebe aus (und zu) Allem Was Ist. Die Liebe der Liebe.  

Wir halten sie in unserer Liebe, wie auch wir uns in unserer Liebe halten.

Für alle, die Schmerzen erleiden … Lass‘ mich dich in meiner Liebe halten.

All‘ jene, die Ärger und maßlose Wut in sich tragen … Lass‘ dich von meiner Liebe berühren.

Diejenigen, die sich im Recht darin sehen, anderen Schaden an Leib und Leben zuzufügen …. Lass‘ dich von meiner Liebe tragen.

Liebe ist Liebe. Liebe ist bedingungslos. Liebe ist freigiebig. Liebe ist unerschöpflich. Liebe ist unendlich. Aus einem Herzen, das nur Liebe kennt.

Und so ist es. Liebe heilt alle Wunden. Liebe heilt alles. Liebe heilt Alles Was Ist.

Ewige Liebe … jetzt und allezeit … hier und allerorts!

 

 Weltweit haben Tausende Menschen an die Opfer der Terrorattacke in Orlando...

http://www.pleiadiandelegate.com/

https://thenewdivinehumanity.com/

https://thenewdivinehumanity.com/2016/06/16/holding-the-consciousness-of-love-for-the-orlando-tragedy/

https://www.facebook.com/laurapleiadiandivineascendedbeing

L’Aura Pleiadian

und Roswitha „Das Manuskript des L(i)ebens“

Foto entnommen aus … http://www.spiegel.de/politik/ausland/attentat-in-orlando-weltweites-gedenken-an-opfer-a-1097467.html