Quan Yin 3/23/16

Geschrieben am 23. März 2016 von Jenny Schiltz

Übersetzung von Kerstin/Kimama

Orginaltext: https://channelingthemasters.wordpress.com/

http://channelingthemasters.org/2016/03/23/look-with-fresh-eyes-to-all-around-you-quan-yin-32316/

 

https://channelingthemasters.files.wordpress.com/2016/03/image-55.jpg?w=652

 

Kannst du die Veränderungen spüren, welche in dir, in deinen Mitmenschen und auf eurem Planeten stattfinden ? Dies ist eine sehr aufregende Zeit, während wir mehr und mehr von euch die 5D-Frequenz erreichen sehen. Von dort aus ist allen die Möglichkeit gegeben, ihr Wachstum fortzusetzen, ihre Frequenz höher und höher zu steigern. Mit jeder Frequenzerhöhung – was auch als Dimensionen bezeichnet wird – wirst du in der Lage sein ein Mehr deiner Seele zu verkörpern. Während die Lichtmenge in deiner „Form“ ansteigt, ist deine Seele mehr und mehr in der Lage innerhalb deiner mit dir zu verschmelzen/sich mit dir zu vereinigen. Es ist während dieser Zeit, dass du dich erinnerst, wer du wirklich bist. Mit jeder schrittweisen Erhöhung wirst du herausgefordert sein, dich weiter durch die Schichten des Bewusstseins der Matrix hindurchzuarbeiten. Dir wird gezeigt werden, wo deine Gedanken, Überzeugungen und Handlungen sich in Ausrichtung mit den höheren Lichtfrequenzen befinden oder auch nicht.

Alles, was nicht Teil einer „Herz-zentrierten Existenz“ ist, muss „gehen“.

Es kann nicht länger koexistieren, während du diese Reise fortsetzt.

Die zweite Welle des Aufstiegs ereignet sich in diesem Moment/in diesen Zeiten. Dies ist eine wunderbare Sache, denn mit jeder Person, die die 5D-Schwelle überquert, wird ein Impuls geschaffen, der anderen erlaubt mit größerer Leichtigkeit zu folgen. Viele werden bemerken, dass der „physische Akt mehr Licht zu halten“ schnell Effekte/Auswirkungen haben/zeigen wird, während der Körper sich anpasst. Wir bitten darum, dass diejenigen, welche durch die Symptome hindurchgegangen sind, zu Führern werden, um die Angst zu verringern.

Helft zu verstehen, dass dies die neue Norm ist und dass es vorbeigehen wird.

Es gab viel Fehlinformationen bezüglich der 5. Dimension und ihrer höheren Frequenz. Sie ist eure Plattform zu größeren Energien, eure Plattform, um mit eurer Seele zu „verschmelzen“ und um euch zu erinnern, wer ihr seid. Sie ist euer Tor zu einer zukunfts-, tragfähigen Existenz und zur Fülle, welche ihr auf jede Art und Weise sucht/anstrebt. Sie ist das Tor zu einer geheilten Erde und ebenso zu einer „geheilten Form“. Sie ist jedoch nur ein Tor. Keine der Veränderungen, welche ihr anstrebt, wird unmittelbar sein, aber stetig – wenn ihr es erlaubt. Es gibt viele von euch, die die Schwelle zu 5D innerhalb der letzten 6 Monate überquert haben, aber es besteht ein Mangel an Glauben. Die Erwartungen stimmen nicht mit der Realität überein und dies ließ viele in Angst und Zweifel verfallen. Es ist die Unfähigkeit die Veränderungen zu SEHEN, was das Leiden und die Wiederholung alter Programmierung(en) verursacht, was den Einzelnen an die Realität bindet, welche zurückgelassen wird.

Dies ist der Grund, warum wir jeden von euch bitten, unabhängig davon, wo er/sie sich auf seiner/Ihrer Reise befindet, mit „neuen Augen“ und einem offenen Herzen auf jeden Moment zu blicken. Schreibe die Synchronizitäten, die freudige Momente und den erzielten Fortschritt auf. Wenn du deine Erwartungen anpasst, um die Schönheit in den kleinen Dingen zu sehen, wirst du feststellen, dass dein Leben im „Fluss der Quell-Energie“ läuft/funktionieren kann. Du wirst bemerken, dass du mehr auf deine Intuition hörst und dadurch unangenehme Ereignisse in deinem Leben vermeidest. Die Veränderung wird vielleicht sichtbar in deinen Interaktionen mit anderen, wo vorher Spannung bestand. Du könntest deine gesteigerte Fähigkeit bemerken, dich selbst und andere zu beobachten. Die Fähigkeit deine Gedanken und Verhaltensweisen zu sehen und dann eine andere Richtung einzuschlagen. Dein Nachweis/Beweis kann sich in erhöhten Kommunikationen zeigen – empfangen in Träumen und Meditationen und in einer größeren Sensibilität für Kommunikation in anderen Bereichen.

Dies alles sind wunderbare Bestätigungen eures Wachstums. Wenn ihr diese Ereignisse aufschreibt, dann seid ihr in der Lage in den Momenten darauf zurückzuschauen, wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr euch möglicherweise nicht verändert habt und nicht „gewachsen“ seid. Denkt an Kinder, welche körperlich wachsen, sich dessen aber nicht bewusst sind, bis sie Kleidung anprobieren, welche nicht mehr passt. Oft sind es andere, die das Wachstum sehen, bevor das Kind es realisiert. Aus diesem Grund ist es wichtig, dich mit jenen zu umgeben, die in der Lage sind, deinen Fortschritt zu sehen, die für deinen Erfolg eintreten und helfen dich „auf Kurs zu halten“, wenn du vom „Licht in deinem Inneren“ abweichst.

Wir bitten euch zu verstehen, wie Erwartungen euch davon abhalten können die Schönheit direkt vor euch wahrzunehmen. Sobald ihr in euch selbst sicher seid, werdet ihr es sein, welche anderen helfen ihr „Licht zu halten“, während dieser „Reise der Erinnerung“.

Erlaubt euch das Neue in jedem Moment zu sehen, in euch selbst, in anderen und in der Welt um euch herum. Achtet auf die Veränderungen – sie sind da. Ihr alle seid aufgefordert in eurem „Herzzentrum“ zu bleiben – von dieser Position aus findet ihr nicht nur alles, wonach ihr gesucht habt, sondern helft auch mit, andere zu führen.

Tiefe Liebe und Bewunderung für euch alle,

Quan Yin

 

Persönliches Gespräch mit Quan Yin:

Ich: Ich hatte vor kurzem einen Traum, wo ich auf meinem Bein diese schwarze Wucherung hatte, diese war so groß wie meine Faust. Ich zeigte sie meinem Mann und sagte, dass es wirklich seltsam sei, denn ich wusste nicht, was es war und es tat nicht weh. Ich sagte ihm, ich müsse vielleicht zum Arzt gehen, aber dann drückte/quetschte ich daran herum und es öffnete sich, um mir eine tiefe Höhle in meinem Bein zu zeigen, welche diese wunderschönen weißen und lila Kristalle enthielt. Ich erwachte mit der Erkenntnis, dass dies eine Nachricht von Spirit war, mir (auf-)zeigend, dass der kristalline Prozess tatsächlich stattfindet/stattfand und um die Veränderungen, welche stattfinden, nicht zu fürchten, auch wenn diese sich grob/derb anfühlen.

Quan Yin: Ja, viele träumen von Kristallen und stellen auch fest, dass die Kommunikation mit ihren Kristallen sich erhöht. Wenn jeder von euch diese Botschaften teilt, hilft dies ebenso anderen durch diesen Prozess hindurch.

Ich: Viele berichten von einer Zunahme der Kommunikation mit den Tieren, ihren Haustiere und sogar mit wilden Tieren.

Quan Yin: Während mehr und mehr ihre Schwingung erhöhen und wieder zu ihrem natürlichen Zustand zurückkehren, wird diese Kommunikation ganz natürlich werden.

Es ist die „Kommunikation des Vertrauens und der Liebe“. Eure Haustiere helfen euch, die Veränderungen innerhalb euer Selbst zu sehen und die „wilden Tiere“ helfen mit Botschaften des Geistes (von Spirit) zu übermitteln und um euch zu zeigen, dass auch sie sich weiterentwickeln.

Ich: Ich sehe in den Leben der Menschen – meinem eigenen eingeschlossen – dass dort, wo Türen sich schließen, dies lebens-, existenzfördernd und gut zu sein scheint. Zur gleichen Zeit öffnen sich andere Türen, aber es hat zu Verwirrung geführt.

Quan Yin: Eure Erde nimmt nicht mehr länger Teil an Dualität und an Zeitlinien. Während ihr immer noch Dualität „spielt“, ist es das „zu Ende spielen“/“Ausspielen“ des kollektiven Bewusstseins, welches anderen ermöglicht, sich durch ihre Überzeugungen und Schichten hindurchzuarbeiten. Zeitlinien wurden gelöst oder in einer anderen absorbiert. Was einmal ein gangbarer/tragfähiger Weg gewesen ist, könnte jetzt unter Umständen nicht mehr eurem höchsten/besten Interesse dienen. Vertraut, dass alles, was stattfindet eurem absolut höchste Gut und der Verbesserung eures Wachstums dient.

Ich: Es scheint eine Dringlichkeit im Kollektiv zu bestehen, eine Angst, dass Dinge sich jetzt verändern müssen oder es wird schlimme Folgen haben. Befinden wir uns an einem Wendepunkt, wo Aufstieg als Ganzes nicht stattfinden wird, wenn bestimmte Bedingungen nicht eintreten/gegeben sind ?

Quan Yin: Nein, die Entscheidung für den Aufstieg der Erde und ihres Volkes wurde vor langer Zeit gefällt. Nichts wird das einströmende Licht und das auftretende/stattfindende Wachstum stoppen. Nicht entschieden ist, wie lange Dualität fortfahren wird in der Welt um euch herum aufgeführt/gespielt zu werden. Jeder von euch, der/die eine „herz-zentrierte Existenz“ wählt und wählt alle/alles um sie herum zu lieben, hilft mit den Kurs zu lenken/zu dirigieren.

Ich hoffe meine Fragen haben euch (weiter-)geholfen, sowie sie mir geholfen haben. Danke an alle, die diese Arbeit teilen, sie bedeutet mehr, als ihr wisst.

Ich sende euch all die Liebe und Segnungen, welche wir handhaben/verarbeiten können.

Jenny

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Um eine „Spirit Guide Lesung“ oder eine „Aufstiegs-Führungs/Beratungs-Sitzung“ mit Jenny Schiltz zu buchen, gehe bitte auf/zu

http://jschiltz.appointy.com/

Facebook-Gruppe, um bezüglich der Energien auf dem Laufenden zu bleiben: https://www.facebook.com/channelingthemasters/

www.channelingthemasters.org

Copyright 2016, Jenny Schiltz

Bei Wiederveröffentlichung, erhalte die Vollständigkeit/Unversehrtheit/Intaktheit dieser Information, durch genaue/exakte Weitergabe – wie diese hier vorgefunden wird – einschließlich aller oben angeführten Links und dem Link zu diesem Orginal-Post.

Vielen Dank,

Jenny