Aisha North series 95 - 4

https://aishanorthwaterspeaks.wordpress.com/2016/02/02/020216/

 

Liebe Leserin und lieber Leser,

vielleicht interessiert es dich, dass Aisha North wieder eine Homepage betreibt:

Hierzu mehr:

Aisha North

Hintergrundgeschichte zu meinen Bildern:

Für mich ist Wasser eine heilige Substanz. Es ist nicht nur ein wesentlicher Bestandteil allen Lebens, sondern auch ein wichtiger Informations(über)träger. Deshalb war ich nicht sehr überrascht, als ich nach vierjähriger Übermittlung der Botschaften „Der Ständigen Begleiter“ [CC = Constant Companions] ausdrücklich dazu aufgefordert wurde, meine Wasserfarben, Pinsel und Quasten auszupacken. Mir wurde gesagt, dass dies (m)ein Weg sei, “dem Wasser buchstäblich eine Stimme zu geben”, indem ich den Energien erlaube aufeinander einzuwirken. Das heißt, ich erlaube der Energie des Wassers, mit den Energien zu interagieren, die ich empfange und auf das Wasser übertrage. Durch meine kreativen Gaben werden diese Energien in Form meiner Bilder sichtbar.

Dabei erschaffe nicht ich diese Kunstwerke, sondern es ist vom allerersten Augenblick an ein Prozess gewesen, bei welchem ich die Informationen genau so weiterleite, wie ich es ehemals bei der Übertragung meiner Botschaften in schriftlicher Form zu Papier gebracht habe. Anstatt die Worte, die ich „höre“, in die Tastatur meines Computers zu tippen, setze ich jetzt meine künstlerischen Fähigkeiten dazu ein, das Wasser, die Energien, die Farben und die Pigmente miteinander eine Wechselwirkung zu bringen, um die jeweilige energische Nachricht sichtbar zu machen. Der Prozess ist energetisch genauso intensiv, wie wenn ich die mir übertragenen Botschaften in Worten niederschreibe. Diese Bilder entstehen immer nur dann, wenn ich dazu aufgefordert werde; und wenn ich mich diesen Energien öffne und ihnen erlaube durch mich hindurch zu fließen, dann ist das für mich ebenso kraftvoll, wie das geschriebene Wort.

Das ist auch für mich eine wunderbare Entdeckungsreise gewesen, denn auf diese Weise Bilder zu erschaffen, ist etwas, was ich noch nie zuvor getan habe. Für mich heißt das nichts von alledem kontrollieren zu können, sondern mich einfach diesen Energien zu öffnen und die Informationen durch mich strömen zu lassen. (Mehr über die Herstellung meiner Bilder kannst du hier lesen: here.)

Zunächst wurde mir gesagt, dass die Bilder, die ich auf diese Weise erstellte, dazu gedacht waren die schriftlichen Botschaften auf meinem Blog https://aishanorth.wordpress.com/ zu untermalen. Doch im April 2015 wurde mir dann mitgeteilt, dass die Arbeit, die ich mehrere Jahre fortgeführt hatte, nun beendet sei und es für mich an der Zeit wäre, einen Schritt zurückzutreten und mich auf meine neue Aufgabe vorzubereiten. Heute weiß ich, dass ein Teil der Aufgabenstellung war, diesen Blog hier zu errichten https://aishanorthwaterspeaks.wordpress.com/, und so werde ich meiner Kreativität freien Lauf lassen, und auch hier meiner Aufgabe solange nachgehen, wie es gewünscht ist. Dieses Mal stehen die Bilder für sich allein, sie werden nicht mit Worten ergänzt, denn ihre Sprache sind die Farben und Formen, das Licht und der Schatten.

Ich habe bereits einige zusätzliche Bilder veröffentlicht, die ich schon vor längerem auf Papier übertragen habe – und von Zeit zu Zeit werde ich immer wieder eines dieser Bilder hinzufügen. Du kannst sie hier einsehen: here. Ich hoffe, dass diese Bilder auch mit dir sprechen. So können sie dir dabei helfen, diesen kreativen Funken zu entzünden, den auch du in dir trägst. Wir sind alle hier, um die Welt unserer innigsten Träume mit-zu erschaffen, und genau so, wie das Wasser die Farbe und den Pinsel braucht, um seine Stimme sichtbar zu machen, braucht unser Geist/Verstand/Spirit einen physischen Körper, um die Neue Welt aus diesem energetischen Potenzial – dem “flüssigen Licht”, das uns umgibt – zu manifestieren. Denn nur IN einem Körper können wir all‘ dies erschaffen – durch Kunst, durch die Wissenschaft, durch unsere Handlungen und durch Worte. Öffne dich also den Botschaften, die diese Bilder enthalten, und erlaube ihnen durch jenen Teil in dir zu sprechen, der dir zeigen wird, was du tun kannst, um diese NEUE Welt ins Leben zu bringen.

In Liebe, Licht und Dankbarkeit, Aisha North

Homepage: https://aishanorthwaterspeaks.wordpress.com/

Übersetzung: Roswitha