Freya ist bereit, sie erwartet uns in ihrer FunktionsVielfalt. Wir können sie als die Wolke Sieben bezeichnen. Sie wartet mit einer völlig neuen Energetik auf, in die wir uns „einarbeiten“ werden. Damit wird auch klarer, dass wir uns auf dieses neue Terrain, in diese für uns neue Ebene nur langsam hinein bewegen werden. Nachstehend einige Hinweise für unseren EinstiegsWeg.

Wir sind angekommen, wenn uns das Gefühl verlässt …

– noch irgendwas tun zu müssen

– etwas schnell tun zu müssen

– etwas sofort tun zu müssen

Wir sind angekommen, wenn uns unser Verstand nicht mehr einredet …

– was wir tun sollen

– was wichtig wäre

– wie wir uns anpassen sollen

– was MAN tut

Wir sind angekommen, wenn sich das Gefühl einstellt …

– dass sich unsere Bezüge auflösen – nicht verlassen – sondern unsere Sicht  auf unsere Bezüge sich erweitert

– wenn unser innere Friede einkehrt

– wenn wir meinen, das zu Erledigende ruft uns

– dass z.B. Weihnachten nichts mehr mit einem Datum zu tun hat

– wenn sich Dinge vor etwas zu Erledigendes fügen, die den Aufwand dafür enorm verändern, bis hin zum überflüssig werden lassen

Beachten wir, die NEUE ERDE IST KEIN ORT.

Freya, unsere Neue Erde ist ein FrequenzFeld, das wir uns wie eine Wolke vorstellen können.

Der Übergang zu Freya gleicht einem langsamen Eintauchen in diese FrequenzWolke, ganz unabhängig des Ortes, an dem wir uns gerade befinden.

Wir tauchen damit in die Interdimensionalität ein, als Tropfen einer FrequenzSuppe.

Natürlich verändern wir damit diese FrequenzSuppe.

Wir können auch zulassen, dass sie uns sich zu verändern hilft, es braucht nur unseren Fokus.

Stellen wir uns dieses Eintauchen in die Wolke, in das Feld, in die FrequenzSuppe Freya als Prozess von 0 – 100% vor, der einfach langsam vonstatten geht.

Das bedeutet auch, dass wir die vorweg angeführten Beispiele für die EintrittsWahrnehmung ebenfalls als ein analoges Funktions- und WahrnehmungsMuster erkennen werden, welche kaum in der angeführten Reihenfolge eintreten.

Viele davon gehen parallel einher, sie befinden sich nur in unterschiedlichen ProzessStadien = zwischen Null und Hundert Prozent.

Fröhliches Ankommen

Gerhard

Montag, 28. Dezember 2015 Seite 1!