Energieaktualisierung, 02. Oktober 2015

Das ganz neue Spiel auf Erden, von Meredith Murphy

Hallo liebe Leserin und lieber Leser,

Wow [Ausruf für großen Erfolg]!

Das Spiel auf Erden ist vollkommen neu,

oder

Ab heute gelten neue Spielregeln auf unserer Erde.

Viele Zyklen aus der Vergangenheit wurden während des Monats Septembers vollendet. Konntest du es fühlen?

Die Energie ist jetzt sehr verschieden und auch DU bist ganz anders. Infolgedessen gibt es derzeit eine Strömung, die sich explosiv / hochenergetisch / reizbar oder einfach nicht stabil anfühlen kann. Doch das ist sie nicht, wir sind nur gerade dabei, diese Energie zu integrieren und uns diesen Schwingungen anzupassen.

Ich habe Rückmeldungen von Freunden erhalten, die bereits so viel Liebe fühlten und im nächsten Moment voller Wut explodierten. Dadurch macht sich Enttäuschung / Frustration breit – sie sind hoch geflogen und dann haben sich die Dinge / Situationen überschlagen und sie sind abgestürzt. Wenn auch du diese Erfahrung gemacht haben solltest, dann sei dir darüber bewusst, dass es in der Natur dieser Umorientierung – und vielleicht auch dieser / deiner / einer fortdauernden Reinigung liegt.

Du könntest auch an deinen Erfahrungen erkennen, ob du tatsächlich etwas sehr schnell – mit noch mehr Schwung als sonst, – manifestiert hast. Diese Erfahrung habe ich gemacht, als am Mittwoch – meinem freien Tag – mein Fokus ungewöhnlicher Weise auf eine Baustelle in meiner Straße gelenkt wurde, und was sich mir hier zeigte, war sehr grenzerweiternd und hat sich sehr intensiv angefühlt.

Es war irgendwie cool – obwohl es mich daran erinnerte, dass es jetzt an mir lag, eine Entscheidung zu treffen. Eigentlich wollte ich sagen. „hoppla, macht mal halb lang … immer schön langsam“. Statt dessen richtete ich mich nach innen – auf meine Mitte aus – und ERLAUBTE.

Wenn auch du einige dieser Erfahrungen gemacht (und an dir bemerkt) hast … Oder wenn du dein Leben gerade auf eine Weise erfährst, die sich so ganz anders anfühlt, dann wisse, dass dies alles jetzt anders IST. Wende dich an dein göttliches Selbst und bitte um Unterstützung und Anmut / Leichtigkeit. Wisse, dass alles gut ist, so wie es ist und glaube daran und vertraue darauf, dass du dich einfinden wirst. Sei präsent. Sei gegenwärtig, gepaart mit Offenheit, mit Neugier und großer Sanftmut.

Die Eklipsen und das Äquinoktium (und unser Aufstiegsfest am Abend der Tagundnachtgleiche) waren allesamt sehr ermächtigend, transformierend und erhebend – für uns alle. Diese neuen Energien gehen über alles hinaus. All‘ dies gleicht einer neuerlichen Anhebung und einer weiteren (so noch nie dagewesenen) Form des Schwingungsabgleichs – und ausgleichs.

Zusätzlich zu deinem physischen Körper, der an der Integrierung deiner eigenen Veränderungen beteiligt ist, gibt es auch planetarische und galaktische Neuerungen.

Wisse, dass du eine wunderbare neue Homöostase finden wirst. [Homeostase ist die Aufrechterhaltung, oder Rückgewinnung eines Gleichgewichtszustandes / Ausgleichszustand eines dynamischen Systems durch einen intern regelnden Prozess].

Das ist ein Abenteuer, in dem wir uns allem öffnen, was wir sind, und der Welt … neue Potenziale entdeckend, auf die wir zugreifen und wählen können, wie man/frau erschafft und IST und spielt und teilt.

Sieh‘ dich selbst mit neuen Augen, lass‘ dich selbst mit neuen Augen sehen und fühle (dich) mit deinem offenen Herzen.

Mit aller Liebe und dem größten Respekt für alles, was du bist und alles, was du wirst.

Meredith

http://www.expectwonderful.com/

Copyright © 2015 Meredith Murphy, Expect Wonderful, All rights reserved, meredith@expectwonderful.com

Übersetzung: Roswitha „Das Manuskript des Lebens“