„Der Finsternis-Zyklus beginnt“ –

Erzengel Michael durch Meredtih Murphy am 18. September 2015

Leben auf Erden – Status Update – September-Tagundnachtgleiche 2015

 

https://dasmanuskriptdeslebens.files.wordpress.com/2015/09/a9bce-6a00e00982526c883301bb087486b8970d-pi.jpg


Grüße „Göttliche Freunde“,

die Ausrichtung auf die Tagundnachtgleiche rückt näher und ihr spürt bereits die immensen Möglichkeiten dieser Energie. Euer göttliches Selbst – in Übereinstimmung mit diesen Energien – fördert/ unterstützt/begünstigt bereits eure göttliche Entfaltung, indem es alles nützt, was für euch von Vorteil ist. Heute teilen wir ein „Status-Update“ mit euch – eine Reflexion über das „Leben auf Erden“, so wie wir es sehen.

Zuerst nehme dir jetzt einen Moment Zeit, dich innerlich zu orientieren/dich auszurichten auf alles was du bist. Entspanne dich. Schließe deine Augen für einen Moment und rufe auf telepathischem Wege dein „göttliches Selbst“ an – die Fülle deines Seins. Lade dein „göttliches Selbst“ ein, mit dir zu sein, während du diese Nachricht/Botschaft liest. Frage/bitte dein „göttliches Selbst“ dir ein klares und starkes Gefühl/Gespür des inneren Wissen zu vermitteln, das, was für dich wahr ist, deutlich erklingen/ertönen zu lassen und deine Selbstwahrnehmung und Klarheit zu stärken.

Die Zeit entfaltet sich für jene von euch, die auf Erden erwachen, wenn ihr zunehmend in Übereinstimmung/Einklang lebt mit den höheren Bereichen/Reichen eures Seins. Dieses „Aufstiegs-Versprechen“ wird gefördert durch euer Erwachen und euer angestammtes/vorausgesetztes Mitwirken (eure Beteiligung) in Form eurer Aufforderung zu und Aufmerksamkeit in eure verkörperte Evolution/Entwicklung.

Das Licht, welches du BIST, weiß wie dies alles umzusetzen ist und wird des Weiteren/zusätzlich durch die „planetarischen Logos“ unterstützt – Buddha und seine Helfer zur Unterstützung der Erde, Gautama Buddha und Sanat Kumara. Diese wohlwollenden Bereiche „liebevoller/liebender Energie“ sind der Rückkehr der Erde in die Einheit gewidmet und durch diese Treue/Loyalität/Gefolgschaft, strahlen sie kontinuierlich Wellen sich ausdehnender und erleuchtender Energien zur Erde aus. Diese Übertragungen zirkulieren im kristallinen Erdgitternetz und sind über das kollektive Bewusstsein verfügbar, da sie in/über menschliche Energiesysteme geerdet sind. Du kannst den Zugang zu diesen befreienden Energien weiter ausbauen-, dehnen, durch bewusste Verbindung mit den „planetarischen Logos“ und dem kristallinen Erdgitternetz und die Absicht setzen, diese „Aufstiegs-Übertragungen“ zu empfangen, zu integrieren, auszustrahlen und zu erden.

Das Leben auf Erden beschleunigt sich. Es beschleunigt sich, weil die Frequenzfelder des Planeten und immer mehr und mehr Menschen sich erhöhen/sich steigern. Indem du deine Fähigkeit mehr Licht zu halten und auszustrahlen ausbaust, vergrößerst du das Potenzial für das Leben auf der Erde.

Das „göttliche Selbst“, welches die Quelle deines SEINS hier ist, führt diesen gesamten Prozess. Mehr und mehr von euch sind erwacht und (hinein)gewachsen in die Selbstliebe und aus diesem Grund, seid ihr euch mehr und mehr des immensen Wertes eures erweiterten/ausgedehnten SELBST bewußt. Diese Verschiebung in die Eigenliebe/Selbstliebe, die stattfindet, dadurch daß immer mehr und mehr Menschen ihre Fähigkeit „sich selbst zu lieben“ wertschätzen – und diese hegen und pflegen – ist eine zentrale/ausschlaggebende Veränderung. Diese Veränderung der Art und Weise wie du und viele andere in Beziehung stehen zu sich selbst – nämlich mit mehr Liebe – lässt die Möglichkeiten für erweitertes / ausgedehntes Bewusstsein in menschlicher Gestalt“ zur Realität werden.

Das Leben auf der Erde dehnt sich/erweitert sich ebenfalls. Dies bedeutet, dass die Energiefelder eines jeden Wesens mehr Raum einnehmen. Ist das nicht interessant ? Das „Gefühl der Einheit“ wird verfügbarer für dich, wenn mehr Menschen ihrem Energiefeld erlauben sich zu erweitern/auszudehnen und sich im Wesenskern/im SO SEIN zu öffnen. Wir sprechen hier nicht von der Freigabe/dem Loslassen deiner souveränen, konzentrierten Präsenz/Gegenwart/Existenz. Wir sprechen hier über die Qualität eines menschlichen Energiefeldes, wenn jemand von mehr Liebe erfüllt wird. Wird jemand von mehr Liebe erfüllt, beseitigt diese „Qualität bedingungsloser Präsenz“ Vorstellungen/Ideen von Sicherheit und Schutz, Angst oder dem Bedürfnis andere wegzuschieben/bei Seite zu schieben. Mit diesem zunehmenden Vertrauen in die eigene, innere Anbindung/Verbindung, entdecken die Menschen ihre Fähigkeit wieder souverän/uneingeschränkt gegenwärtig und offen zu sein. Das ist eine große Veränderung in eurer Welt.

Das Leben auf der Erde soll als frei und mit einem enormen Sinn/Gefühl/Gespür für Abenteuer erlebt werden. Ihr kamt hierher, wissend, dass euch große Verschiedenartigkeit/Vielfalt begegnen würde und dass ihr mit großen Freiheiten ausgestattet sein würdet. Indem ihr eure innere Anbindung zurückgewinnt-, erobert, lernt ihr euch selbst die Erlaubnis zu geben mit/in mehr Freiheit zu leben.

In eurer Welt ist enorme Freiheit verfügbar, und dennoch haben die meisten von euch diese noch nicht erlebt/erfahren/ausprobiert. Es sind eure inneren Ideen und Überzeugungen, die eure Fähigkeit diese Freiheit zu genießen gestört/untergraben haben. Wir sind überglücklich Zeuge sein zu dürfen, wie diese begrenzenden Ideen losgelassen werden und ausgetauscht werden gegen positivere und sogar unbegrenzte Gedankenformen.

Viele von euch tragen noch Erinnerungen der immensen Liebe und des immensen Lichtes in sich, die ihr in den höherdimensionalen Erfahrungen und in der Kindheit erlebt habt, als diese anderen Aspekte innerhalb der „Hierarchie eures eigenen Bewusstseins“ noch erreichbar waren. Diese Erinnerungen beginnen zurückzukehren. Es gibt ein Gefühl der Wiederverbindung, angesiedelt zwischen euren früheren Leben/eurem frühen Leben hier auf der Erde und eurer aktuellen Gegenwart/Existenz. Dies ist eine macht-,kraftvolle Etablierung/Aufbau eures eigenen Flusses. Es ist eine Vereinigung/Verbindung eures eigenen Energiefeldes, was durch euer „göttliches Selbst“ und durch eure Ausdehnung/Erweiterung erleichtert/gefördert/unterstützt wird.

Ihr seid zunehmend offen und zunehmend lernend bedingungslos zu sein in eurer Beziehung/eurem Verhältnis zu eurer Vergangenheit. Ihr seid hier, um die Abstammung, aus der eure physische Form erschaffen wurde, zu transformieren und dies beginnt sich zu zeigen/aufzutreten, wenn mehr und mehr von euch einschränkende/begrenzende Glaubenssätze klären und erkennen die Art und Weise, wie diese sich durch Ihrer „Abstammungs-,Familienlinie“ schlängeln/ziehen. Wenn du dich selbst liebst, sendest/übermittelst du Mitgefühl, Güte und liebevolle Energie in/durch deine Familien-,Abstammungslinie. Dies überarbeitet/revidiert vergangene Schwerpunkte in den kollektiven Zeitlinien der Erde und mit dieser „Auflösung“ beschleunigt sich der Aufstiegsfortschritt der Erde weiter.

Was ihr aus dem, was wir mit euch teilen, ersehen könnt ist, daß es hier einen großen Schwung/Impuls gibt und alles ist gut. Das Leben auf der Erde ist exquisit/auserlesen, und es wird zunehmend großartig / herrlich/prächtig. Ein großes Lob an diejenigen von euch, die sich an den hervortretenden/entstehenden Ausdrücken orientieren, welche die Wahrheit eures Seins/Wesens und die Schönheit eures inneren Wissen demonstrieren. Ihr fördert/begünstigt das „Leben an der Spitze“, was Möglichkeiten für die Erde und die Menschen – jetzt und in der Zukunft – ausbauen/ausdehnen wird.

Während dieses potenten Zyklus der Finsternisse und der Tagundnachtgleiche, laden wir euch ein eng, regelmäßig und mit großer Offenheit und Vertrauen mit eurem „göttlichen Selbst“ zusammen zu arbeiten. Bleibt in einem Zustand der Empfänglichkeit und Frieden. Glättet/streicht aus alle herausfordernden Emotionen und erinnert euch an die vorübergehende/zeitlich begrenzte Natur der Dinge. Jede(s) Unbehagen/Unannehmlichkeit kann durch eure Haltung erleichtert werden.

Wie ihr eure Erfahrungen „angeht“ und betrachtet ist – wie ihr sicher wisst – entscheidend/signifikant/wesentlich. Wählt es, eine spielerische Erkundung der Potentiale zu ermächtigen, mit einer – so stark wie möglich – erhöhten, positiven Denkweise.

Schließlich – und am wichtigsten – unabhängig davon, wie das Leben bis jetzt für dich war und auch wenn du viele wunderbare Dinge erlebst, wähle mehr gute Dinge. Wähle und ziehe/locke alles was du erleben willst – geistig, emotional, körperlich, spirituell – zu dir heran. Erzeuge ein „Gefühl der Kapazität/des Leistungsvermögens“ um deine Fähigkeit der Imagination/Vorstellungskraft und des Erschaffens herum. Übe dies, bis es sich natürlich anfühlt. Übe/praktiziere das „Sich-nach-Innenwenden“ und „Sich-gut-fühlen“. Übe es, darüber nachzudenken, was du erleben willst und was du liebst und was du (wunder)schön findest und was du empfangen/erreichen/erhalten willst und fühle deinen Weg in die Ausrichtung mit alledem.

Du bist ein macht-, kraftvolles und erstaunliches Wesen.

Alles was du brauchst steht dir zur Verfügung. Die Welt um dich herum ist erfüllt von Liebe und Wissen, als Antwort auf deine Gegenwart/Anwesenheit/Präsenz. Stelle dir selbst diese Ebene der Erfahrung zur Verfügung und du wirst vor Liebe erstrahlen.

Würdige/bestätige/anerkenne alles, was du mit Liebe/durch Liebe erschaffen und empfangen/erhalten hast. Kultiviere „Gefühle der Selbst- Wertschätzung/Anerkennung“ und wisse, daß wenn du dich selbst liebst, wirst du in der Lage sein alles zu lieben was ist.

Für deine Rückkehr zur Einheit und deine Geburt in das Licht.

ICH BIN Erzengel Michael

Übersetzung am 19.09.2015 von Kerstin/Kimama

Orginalseite : http://www.expectwonderful.com/

Originalbeitrag: http://www.expectwonderfulblog.com/2015/09/life-on-earth-status-update-septemberequinox-2015.html