„ILLUSION DER TRENNUNG oder DIE HEIMKEHR …“
von
Kimama

oder „Haltet die Transformations-Öhrchen steif!“

Getrennt zu sein glaubten ich und du
und schauten einander von Ferne zu,
wie jeder für sich sein Leben lebte
nach Glück, nach Freude – Erfüllung strebte.

Am Ende der Zeit, wenn der Stolz ist vergangen
und unsere Seelen nach Frieden verlangen,
dürfen wir alle – voll Demut – erkennen,
daß es nicht gibt – was wir Trennung nennen.

Daß wir alle im Kern sind verschmolzen – EINS,
daß das, was ich dachte sei meins, ist auch deins,
wovon wir glaubten, daß es uns scheidet,
genau der Schmerz ist – woran die Welt leidet.

Wir alle sehnen uns nur nach dem EINEN,
egal ob wir lachen, egal ob wir weinen,
denn wir stammen alle – aus einer Quelle,
sind an Land gespült von der selben Welle.

Jeder von uns – EINZIGARTIGKEIT –
ein EDELSTEIN – in sich endlos und weit –
ein jeder EIN Tropfen im großen Meer,
erfüllt von der LIEBE und dennoch „leer“,
EIN Tropfen im SELBEN OZEAN –
dort wo alle Schöpfung den Anfang nahm,
EIN Tropfen so schön, unvergleichlich und rein –
einzig-artiges, atemberaubendes SEIN.

DIAMANTEN – voll Farben, Nuancen und Glanz,
ein berauschender, ewiger „Schöpfungstanz“ –
in Wahrheit – “Fremde” – meine „Schwester“ Du bist,
unser beider Ziel nur die HEIMKEHR ist –
oder „Bruder“ – wir alle – Gefährten DER REISE,
unbeirrbar – nach Hause –
mal laut –
mal ganz leise…. !!!

Kimama