Für alle die weiter gehen möchten.
Herzlichen Dank an Zarah für die Übersetzung und die Erlaubnis zum Rebloggen.
Alles Liebe, Roswitha

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Der letzte Text von Sandra brachte hier ein kleines Wunder zustande. Ich war auf ienem Seminar gewesen, kam nach Hause, guckte in meinen Blog und mußte zweimal blinzeln … es waren an einem Tag über tausend Leute hiergewesen! Das war bisher noch nie vorgekommen.  Es wurde dann aber recht schnell klar, wie es passiert war: Roswitha, die Übersetzerin von Aisha North, hatte den Text über Sandras Begegnung mit Aisha in Aishas deutschem Blog gepostet, und irgendwer hatte das dann auf Nebadonia eingestellt. DANKE noch mal an Roswitha und an alle, die weiterhin an Sandras Texten interessiert sind!

Der neue Artikel von Sandra trifft zumindest für mich ins Schwarze – mein niederes Selbst („ich“) hat genau die von Sandra erwähnten Fragen gestellt, als es drum ging, die Verschmelzung zu vertiefen. „Bin ich dann weg? Was passiert dann mit mir?“ Mein höheres Selbst, immer der Witzbold, hatte einen Vergleich, bei dem ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.431 weitere Wörter