Kurzfassung für ganz Eilige:
Halte inne und lausche Deiner inneren Sehnsucht. Sie erzählt Dir das Lied von einer neuen Welt.

Kurzfassung für Eilige:
Richte Deine Aufmerksamkeit nach innen, dort wird der Weltenkampf ein Ende haben, dort findest Du in die Einheit zurück, und dann wird Frieden unter den Menschen herrschen, weil die Liebe wieder Einzug halten wird.

Kurzfassung für Langatmige 😉
Wie viele von Euch bereits bemerkt haben, öffnen sich Euch derzeit einige vollkommen neue energetische Landschaften. Deshalb denken wir, dass es derzeit angebracht ist, Dir in der Stille und in aller Ruhe einen ersten Überblick zu verschaffen.

Das heißt, es ereignet sich derzeit sehr viel auf energetischer Ebene und deshalb tätest Du gut daran, Dir viel Zeit zu nehmen, um einfach nur in dieser neuen Umgebung zu SEIN und Dich nicht so sehr vom außen ablenken zu lassen.

Weil das, was wirklich in Dir vorgeht, ist, als würden sämtliche tektonische Platten Deines energetischen Lebensumfeldes zur selben Zeit beginnen sich zu verschieben, wodurch die Prägungen und Konditionierungen aus Deiner Vergangenheit immer weiter von den ersten Vorboten der neuen Energie verdrängt werden.

Vielleicht ist diese Erklärung sehr umständlich formuliert, aber wir denken Du weißt was wir damit meinen. Und auch dieses Mal möchten wir Dich bitten, nicht zu sehr auf den wortwörtlichen Inhalt dieses Manuskriptes zu achten, als vielmehr auf das ungeschriebene Wort, – also die Energie zwischen den Zeilen.

Denn, wie wir Dir schon bei so vielen Gelegenheiten sagten, wurde dort die Saat/ der Samen ausgebracht, und sobald Du diesem Samen erlaubst aus Deinem Licht Nutzen zu ziehen, um dann unter Deinem Licht auszukeimen, wird er beginnen sich entsprechend zu entfalten.

Dabei beziehen wir uns nicht auf die tatsächliche Gestalt einer Frucht, sondern vielmehr auf deren energetisches Muster. Denn sobald diese einströmenden Energien auf Deinen eigenen individuellen und privaten Raum treffen, beginnen diese mit- und untereinander zu kommunizieren und zu agieren.

Wobei dies eine formlose Umschreibung für die tatsächlich stattfindende, äußerst kompliziert formatierte Struktur von energetischen Impulsen ist, die zwischen diesen Energien und Dir – hin- und her pulsieren.

Also, nimm‘ Dir Zeit für Dich selbst und erlaube dieser energetischen Landschaft immer mehr Raum in Dir einzunehmen und erlaube ihr gleichzeitig auch, dass sie sich in ihrer ganzen Farbenprächtigkeit vor Dir entfaltet.

Diese energetische Landschaft, von der wir hier sprechen, ist nicht einfach nur eine minimalistische kartografische Skizze, sondern ein riesiges, buntes und mit Energie durchwobenes Flächennetz.
..

Denn selbst wenn es sich hier um einen eher funktionellen Aufbau handelt, so ist es dennoch in jeder Hinsicht ein Augenschmaus und schön anzusehen, weil diese Schöpfung Deinem Herzen entspringt.

Du erinnerst Dich, zu eingangs verglichen wir die derzeitige Phase mit einer tektonischen Plattenverschiebung. Das heißt, die Plattengrenzen, also die überlappenden Bereiche, an denen das einströmende Licht auf Deinen innersten Raum trifft – und wirkt – sind Bausteine Deines Herzens.

Und so bitten wir Dich noch einmal, Dich nicht (zu sehr) von äußeren Dingen ablenken zu lassen, denn all‘ das Lärmen und das ganze Chaos haben nur ein Ziel, und das ist Dich von Dir selbst wegzulocken.

Weil, und auch das haben wir Dir schon bei anderen Gelegenheiten immer wieder gesagt, Du diese enorme Verschiebung – nicht im außen wahrnehmen wirst. Nein, die Verlagerung findet IN Dir statt und sie wird auf eine Weise geschehen, die sich über jede Beschreibung hinwegsetzt.

Denn die Verschiebung, die Du jetzt verWIRKLICHst, hat noch kein menschliches Auge jemals gesehen, also versuch‘ erst gar nicht, Dir die Magie vorzustellen, die sich da nun in Deinem Leben – und vor Dir – entfalten wird.

Und vergiss‘ bitte nicht, auch wenn Du die ersten Anzeichen dieser Verschiebung IN Dir wahrnehmen wirst, so werden sie sich sehr rasch im außen manifestieren, nämlich, sobald Du Dich aufrichtig – mit Deinem inneren Kern verbindest.

Dieser Prozess geschieht nicht einfach so „en passant“, und deshalb ist es jetzt ganz wichtig, dass Du ein willentlicher und bewusster Teil darin bist.

Dieser Wandel erfordert nun Deine ungeteilte Aufmerksamkeit und deshalb musst Du jetzt ganz bei Dir selbst und auch ganz fest in Dir verankert sein, und zwar so, wie Du es wahrscheinlich noch niemals zuvor in Deinem Leben warst.

Damit wollen wir Dich aber nun nicht zum Einsiedler werden lassen, denn hier geht es nicht darum, jene Menschen nachzuahmen, die sich in die Einsamkeit der Wildnis zurückzogen, um eins mit Gott zu werden.
..

Nein, hier geht es darum, dass Du – ein bewusster und aktiver Teilnehmer dieses Entfaltungsprozesses Deiner magischen inneren Landschaft wirst, die Dein wahres ICH BIN ist.

Vergiss‘ nicht, es warst Du, der den Weg hierher geebnet hat und der die einzelnen Etappen dieses Prozesses mit Bravour gemeistert hat. Und Du kannst nun niemandem den letzten und alles entscheidenden Schritt überantworten.

Deshalb musst Du jetzt und in jeder Hinsicht – GANZ HIER sein, und bei Dir (sein). Und wenn wir Dir sagen, Du sollst im hier und jetzt sein, so weißt Du sehr genau, was wir damit meinen.

Wie gesagt, Du kannst Dich jetzt nicht in eine Höhle zurückziehen, um völlig mit Dir alleine zu sein. Aber Du kannst Dich ganz mit Deinem innersten Wesenskern verbinden, mit diesem Gottesfunken in Dir, von dem Du so lange getrennt warst und der tief verborgen in Dir verweilte, so dass (bisher) nicht einmal Du selbst ihn bergen konntest.

Und indem Du Dich nun ganz – auf Dich und Deine innere Mitte besinnst, erlaubst Du Dir selbst, Dich dieses Kokons zu entledigen und Deine Flügel zu spannen, so dass Du Dich – und damit ALLE anderen – in die Lüfte erheben kannst.

Und deshalb wiederholen wir uns wieder und wieder, wie ein Mantra, eine magische Formel: geh‘ in Dich und fühle dort – die kommende Veränderung, denn sie wird wahrlich kolossal sein.

Doch kann sie nur geschehen, wenn Du Dir erlaubst, Beobachter bei dieser erstaunlichen Installation und Konfiguration dieses „wahrlich alles Leben verändernden Softwareprogramms“ zu sein.

Wie bereits gesagt, diese/ Deine innere Mitte ist Deine Systemsteuerung, die im Hintergrund die veraltete Software (Deine einstigen Prägungen und Konditionierungen) deinstalliert, währenddessen bereits – Deine neue Software aufgespielt wird.

Damit wirst nicht nur Du auf ein neues Betriebssystem umgestellt, sondern auch jeder und alles, was Dich umgibt. Und das erhöht Deine eigene Schwingung, wie auch die Schwingungsebene der anderen, bis ihr wieder alle auf einer gemeinsamen Ebene schwingt.
..

Also, richte Deine uneingeschränkte Aufmerksamkeit nach innen und öffne Dich gleichzeitig dieser/ Deiner Wissbegier, denn diese beiden Komponenten lassen Dich – in dieser neuen energetischen Landschaft – auf Entdeckungsreise gehen.

Sobald Du Dich auf das Wesentliche besinnst, richtest Du Dein Augenmerk auf die Dinge, Menschen und Themen, die hinter dem Horizont auf Dich warten. Das lässt Dich das große Bild, das von Dir (und Euch) von Euren kühnsten Träumen und Vorstellungen – nicht vergessen, ihr Lieben.

Und so kannst Du jeden Pinselstrich mitgestalten und mit jeder Farb- und Formgebung malst Du Deine Visualisationen, Deine Wünsche und Segnungen für die Zukunft – in einem vollkommen neuen Licht.

Sobald Du beginnst Dich ganz auf das einzulassen, was Du vor langer, langer Zeit mit hierher – auf diese Erde – gebracht hast, wirst Du das Leben vor Dir sehen, das Dich erwartet – und nicht nur Dich, sondern alle anderen Menschen – auf diesem herrlichen Planeten Mutter Erde auch.

Diese neue Welt, die Ihr mit erschafft, wird wahrlich wunderschön sein und es ist Deine Gedankenkraft, die Dich mit diesen Dingen verbindet.

Und nur so kannst Du die Liebe, die Du Dir selbst wieder geschenkt hast auch anderen entgegen bringen, und erst dann kannst Du auch Deinen Nächsten und jeden und alles lieben, der/die/das gerade – zur gleichen Zeit – mit Dir auf dieser Erde weilt.

Dann seid ihr automatisch mit einem einzigartigen Energiefeld verbunden, das ihr stärkt und das Euch stärkt und auf dem die Neue Erde aufgebaut ist.

BILD: https://aishanorth.files.wordpress.com/2015/03/aisha-north-series-4-2.jpg

Aisha North
Die Ständigen Begleiter

Aisha North, 10.03.2015, aus „Das Manuskript des Lebens/ eine kurze Aktualisierung“
Übersetzung: Roswitha

Quelle:
https://dasmanuskriptdeslebens.wordpress.com
..
https://aishanorth.wordpress.com/
https://aishanorth.wordpress.com/2015/03/10/a-short-update-on-the-energies-86/
… … …