Aisha North – eine kurze Aktualisierung zur derzeitigen Energiequalität
Das Manuskript des Lebens – https://dasmanuskriptdeslebens.wordpress.com

Abkürzung für Eilige: Die herannahenden Lichtfluten – epischen Ausmaßes – werden alles umwälzen. Gehe in Dich, denn dort weißt Du zu jeder Zeit alles, was Du wissen musst und dort vollzieht sich – in der Stille Deines Seins – das Wunder des Wandels. (Diese Revolution des Lichts birgt das Losungswort der Heilung in sich: R love ution)

Wie viele von Euch schon festgestellt haben, steigert sich in Euch zunehmend die Vorfreude auf diese neuen Frequenzen und sie werden nun auch auf vielerlei Weise auf sich aufmerksam machen.

Bei manchen können sich die Schwingungen auf der Hautoberfläche bemerkbar machen, und das Prickeln, das sie verursachen, kann sich wie ein undefinierbarer Juckreiz anfühlen, der Eure ganze Aufmerksamkeit fordert. Ähnlich wie die Reizung nach einem Insektenstich, ohne jedoch wirklich gestochen worden zu sein.

Doch diese hohen Schwingungen wirken sich nicht auf alle gleich aus. Andere können sich im einen Moment himmelhochjauchzend fühlen, um schon im nächsten Moment – völlig unerwartet – absolut niedergeschlagen und lustlos zu sein.

Und jeglicher Versuch, diese Stimmungsschwankungen zu erklären, wird misslingen. Doch Dein Verstand wird nach einer Erklärung für diese Phänomene suchen und er wird sich an irgendeiner Idee festbeißen und sie aufbauschen.

Das heißt, Dein Verstand setzt alles daran, um Dir verständlich zu machen, was da gerade vor sich geht. In Zeiten wie diesen, wenn alles dem Wandel unterworfen ist – versucht er Dir Sicherheit zu geben, indem er Gedankenkonstrukte entwirft, die seiner Einbildungskraft entspringen und eher einem Phantasiegespinst gleichen – und auch in keinster Weise diesen Schwingungen gerecht werden.

Denn wie wir Dir bei anderer Gelegenheit schon sagten, sind die Vorboten dieser hohen Energiefrequenzen bereits bei Euch angekommen, und was diese zarten Vorläufer dieses riesigen Zustromes an Licht ankündigen, führt mitunter zu Fehlinterpretationen in Eurem Verstand.

Weil Ihr alle bestens darauf konditioniert worden seid, Veränderungen um jeden Preis zu vermeiden. Und wenn nun diese eingehenden Impulse von Deinem inneren Wächter, diesem Alarmsystem, das sofort anschlägt, sobald Du altvertraute Bahnen verlässt – aufgenommen werden, versetzt Dich das in Alarmbereitschaft.
..

Für einige wird es sein, als würden die Sturmglocken auf allen Seiten zur Flucht läuten, und das kann sie panisch werden lassen. Sei es wie es ist, wir sind wieder hier, um Euch daran zu erinnern, was die Begleiterscheinungen und Nebenwirkungen dieser eintreffenden Energien sein können.

Und so sind wir also hier, um Dir zu sagen, dass all‘ das Lärmen nur der Garant dafür ist, dass diese Abgesandten des Lichts zu Deinem höchsten Wohl auf dem Weg zu Dir sind.

Weil sie Dir auf jede erdenkliche Weise Veränderung bringen, und das Maß der Veränderung, das sie mit sich bringen, richtet sich immer nach dem Maß an Licht, das sie bringen, und das Du fähig bist, in Dir aufzunehmen und zu verankern.

Und dieses Mal kannst Du ein bahnbrechendes Rekordereignis erwarten, denn dieses Mal wirkt sich dieser Lichtquotient nicht nur auf alle Menschen aus, die Deines Weges kommen, sondern dieses Mal wird Dich das Licht auf eine weiteren Ebene der energetischen Transformation anheben.

Ja, wir wissen, dass wir uns ständig wiederholen, aber vergesst nicht, genau so verläuft auch dieser Prozess. Denn auch im Verlauf dieser Entwicklung ging es wieder und wieder darum, Schicht um Schicht die alten Mauern abzutragen, um dann – wiederum Schicht für Schicht – ein stabiles Fundament aus diesem Licht zu errichten.

Und wo einst die alten Mauern standen, habt Ihr Stein für Stein das Licht „verbaut“ und so überrascht Euch unsere Aussage, dass Ihr darin erfolgreich ward und nun die nächsthöhere Etappe ersteigen werdet, sicher nicht.

Wir sind eher hier, um Euch mitzuteilen, wie die Energien in der nächsten Zeit sein werden, damit Ihr Euch besser auf das eigentliche Ereignis ausrichten könnt. Denn denk‘ daran, auch wenn Du schon sehr geübt darin bist, diese „Wellen zu reiten“ – und Dich auch gut vorbereitet fühlst – so kann Dich doch manch‘ einer dieser „Lichtschübe“ in seiner Wirkungsweise überraschen.

Wir nehmen an, dass – sobald das Licht mit voller Wucht auf Dein Energiesystem trifft – auch Du erstaunt sein wirst, wie es sich tatsächlich auswirkt. Wetten, dass einige von Euch sich durchaus sehr wundern werden.

Zwar seid Ihr zwischenzeitlich schon reife, erfahrene SeefahrerInnen, und Ihr kennt Euch auch gut in diesen – wogenden und zuweilen brandenden – Gewässern aus, aber wir sind uns sicher, dass Eure Navigationssachkenntnisse demnächst – auf die eine oder andere Weise – sehr herausgefordert werden.
..

Damit wollen wir Euch nun aber nicht beunruhigen. Nein, wir sagen das nur, um klar und deutlich festzuhalten, dass Ihr alle bestens gerüstet seid, um diesem Sturm standzuhalten, auch wenn Dich Dein Verstand vielleicht vom Gegenteil überzeugen will.

Darum sagen wir Dir hier noch einmal, dass alles gut ist, und auch wenn Du Dich zwischen Zweifel und Vertrauen hin- und hergerissen fühlst, so wird Dir das kommende Ereignis Gewissheit bringen, und die Angst an der Oberfläche wird der Weisheit Deines Herzens weichen.

Weil ein jeder von Euch – in der Tiefe seines Herzens weiß, wie großartig er ist, und ganz egal, wie sehr Euch die Wellen des Lichts auch hin- und herschaukeln, Euer innerster Kern – wird davon nicht ins Schwanken geraten.

Nimm‘ Dir also künftig immer wieder die Zeit und vergegenwärtige Dir diese Tatsache. Und wenn es Dir zu unruhig und allzu laut wird, dann halte inne, schließe Deine Augen, nimm‘ einen tiefen Atemzug und besinne Dich auf Dein Herz.

Vergiss‘ bitte nicht, dass Dein Alarmsystem immer dann anschlägt, wenn wieder weitere energetische Lichtboten zu Dir unterwegs sind und vergiss‘ bitte auch nicht, dass sie zu Deinem höchsten Wohle da sind – und nur zu Deinem höchsten Wohle.

Oder wie Ihr zu sagen pflegt: es ist doch nur zu Deinem Besten. Und alles, was jetzt geschieht, ist nur dazu da, um Dich immer näher ans Ziel Deiner Träume zu bringen. Das Ziel, das Du Dir schon lange, bevor Du an diese Ufer gekommen bist, gesetzt hast.

Auch wenn die Art und Weise, wie diese Energien auf Dich einwirken, Dich eher durcheinander bringt, so verhelfen sie Dir doch dazu, dass Du Dich besser in Deine Rolle als Pionier des Wandels einfinden kannst.

Und das tust Du wirklich, Du bringst den Wandel, die Veränderung in diese Welt. Das heißt, diese Energien tun nichts anderes, als Dich immer wieder auf Deinem Weg zu bekräftigen, um zunächst Dich selbst und im Anschluss daran, auch Deine Mitmenschen und schließlich den gesamten Planeten in seinem Energieniveau immer weiter anzuheben.

Und wir sind hier, um Dir sozusagen den Rücken freizuhalten. Dabei wollen auch wir nur Dein Bestes und deshalb tun wir nichts anderes, als Dich an Deine Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse zu erinnern, und Dich mit dem Handwerkszeug auszurüsten, das Du brauchst, um dieses riesige Werk zu vollenden.
..

Wie ein Handwerker seine Baustelle einrichtet, so sind wir an Deiner Seite, um Dich mit allem notwendigen Material zu versorgen, so dass Du Deine „Arbeit“ ungestört und reibungslos vollenden kannst.

Und wenn Dein Körper damit beschäftigt ist, diese neuen Energiefrequenzen in sich aufzunehmen, und sich das zuweilen emotional und geistig auf Dich auswirkt, so schadet das diesem Prozess keineswegs. Ganz im Gegenteil.

Nur allzu gerne erinnern wir Dich daran, dass Du äußerst robust und stabil gebaut bist und dass Du diese enormen Mengen an Licht, an Treibstoff aufnehmen kannst, hast Du bereits hinlänglich unter Beweis gestellt.

Daher sind wir uns sicher, dass Du Dich, wenn sich die Energien künftig noch einmal steigern werden – und trotz aller Widrigkeiten und Befindlichkeiten – schon sehr bald in dieser neuen Frequenz einfinden wirst.

Du weißt ja, alles läuft nach einem sorgfältig ausgearbeiteten und maßgeschneidertem Plan. Und dieser Plan wurde in Übereinstimmung mit Dir und Euch allen getroffen, damit diese Schwingungserhöhungen sich in jedem von Euch im höchsten und wohlgefälligsten Maß entfalten können.

Und auch wenn Dich der Übergang von einer Frequenz zur Nächsten mitunter ein bisschen (mehr oder weniger) aus Deiner Balance bringt, so findest Du schon sehr bald wieder in Deinen eigenen, inneren Takt – in Deine Mitte – zurück.

So wird es auch dieses Mal sein. Selbst dann, wenn die kommende Übergangsphase zuweilen sehr intensiv sein wird. Und gerade deshalb wollen wir Dich noch einmal daran erinnern, dass es immer einen Weg, eine Möglichkeit gibt, um die mitunter durchaus beunruhigenden Auswirkungen etwas abzumildern.

Wie immer, wenn diese starken Energien auf Dein körpereigenes System treffen, ist es ratsam, Dich in Einklang mit jenen Menschen zu bringen, die dieselbe Melodie spielen, wie Du auch.

Anders ausgedrückt, desto mehr Du Dich nicht nur mit Deinem innersten Kern verbindest, sondern Dich auch in dieses gesamte energetische Feld bettest, – in das Du bereits verwoben bist, – desto weniger bekommst Du die Auswirkungen dieser eintretenden Wellen zu spüren.
..

Denn, in Deiner Mitte angekommen und eingebettet in dieses energetische (Sicherheits-) Netz (mit doppeltem Boden) können sich diese enormen Energiemassen, die nun auf Dich einstürmen werden, viel besser in Deinem System integrieren und assimilieren.

Das heißt, dann bist Du der Fels in der Brandung und – um bei diesem Bild zu bleiben – kannst diesen Wellen Stand halten. Also sagen wir es noch einmal:

Halte inne, trete einen Schritt zurück und dann zögere keinen Moment, eine helfende Hand zu reichen, oder sie zu ergreifen – und manches Mal kann beides gleichzeitig empfehlenswert sein.

Denn diese tiefe Verbindung ist (D)eine innere Verbundenheit. Und sie geht von Deinem innersten Kern zum Herzzentrum eines jeden Menschen, mit dem Du Dich auf diese Weise verbindest.

Viel zu lange ward Ihr voneinander getrennt und die Sehnsucht in Euren Herzen – sich auf dem Weg der Bewusstwerdung, (der Erleuchtung) – endlich wieder zu verbinden und zu vereinen, war ungebrochen.

Und so wiederholen wir uns abermals: Geh‘ in Dich, verankere Dich in Deinem Herzen, denn hier weißt Du alles, was Du wissen musst. Während an der Oberfläche die Wellen das Wasser aufwühlen, kannst Du Dich dort – in der stillen Tiefe Deines Wesens – mit Deinem inneren Kern, mit Deinem Herzen verbinden, und mit dem der anderen.

Und ganz egal, wie stark demnächst die Wellen branden und die Wind stürmen werden, erinnere Dich bitte daran, was wir Dir schon zu eingangs sagten, sie werden durchaus epische Ausmaße annehmen, doch Du wirst dabei niemals – vom Kurs abkommen.

Ganz im Gegenteil, Du wirst immer noch schneller an das Ufer (Deiner Träume) getrieben, das Du schon so verlockend näher und näher kommen siehst.

Setz‘ nun Deine Segel und lass‘ den Wind Deine Segel füllen, und wisse, dass Du Dich auf hoher See genau so geschützt und behaglich fühlen wirst, wie in dem neuen Hafen, der Dich bereits erwartet.
..

Und Ihr reist diesem Hafen bereits in einer Rekordgeschwindigkeit entgegen und die kommenden (energetischen) Stürme werden Euch dabei unterstützen, dieses Ziel in einer absoluten Rekordzeit zu erreichen.

Also, lass‘ Dich von diesem Wind treiben und nimm‘ Dir die Zeit und die innere Gelassenheit, um Dich an der Tatsache zu erfreuen, dass er nur da ist, um Dir Rückenwind zu geben und dass es ihn überhaupt nur wegen Dir gibt.

Vergiss‘ nicht, Du hast den Weg und das Ziel dieser Reise vorgegeben. Und – wie Du an der neuerlichen Energieanhebung ersehen kannst – hast Du diesem Prozess erlaubt, noch schneller und noch intensiver zu werden – als wir vorausgesagt hätten.

Nun, Dein Wille geschehe, und deshalb wird sich ALLES DURCH DICH und MIT DIR transformieren. Keine Worte vermögen den Dank auszudrücken, der Dir gebührt.

Denn auch wenn wir uns immer und immer wiederholen, so sollst Du in der Tiefe Deines Herzens wissen, dass das, was Du tust, Du für uns alle tust. Und Deine Anwesenheit auf diesem Planeten wirkt sich auf die gesamte Schöpfung aus und dafür sprechen wir Dir unseren allertiefsten Dank aus.

Denn Du bist es, die/der die Welt in neuem Glanz erstrahlen lässt und nichts und niemand wird DURCH DICH mehr so sein, wie es einmal war. Du sollst wissen, dass die Augen aller auf Dich und Deine einzigartigen Taten gerichtet sind, weil Du Dich mit jedem einzelnen Deiner Schritte dessen würdig erwiesen hast und noch immer erweist.

Du weißt, dass all‘ das bereits vollbracht ist, aber um all‘ das geschehen und sichtbar zu machen, musst Du es erst noch durch Deinen Körper verankern. Und das ist der oberste Punkt Deiner Tagesordnung.

Also, nimm‘ einen tiefen Atemzug und heiße diese Botschafter der Lichts willkommen. Weil sie es sind, die Dir das geben, was Du jetzt brauchst, um einen Wandel in dieser Größenordnung zu vollziehen, nämlich Rückenwind.

Und wir können Euch jetzt schon sagen – es IST so und so sei es. Denn was kommen soll, ist bereits hier und Du lässt es nun für alle geschehen.

Aisha North
Die Ständigen Begleiter

Aisha North, 17.02.2015, aus „Das Manuskript des Lebens/ eine kurze Aktualisierung“
Übersetzung: Roswitha

Quelle:

https://dasmanuskriptdeslebens.wordpress.com
..
https://aishanorth.wordpress.com/
https://aishanorth.wordpress.com/2015/02/17/a-short-update-on-the-energies-83
… … …