Erlebe den Tsunami der Liebe!!!

Liebe Leser/innen,

in der letzten Aktualisierung des Manuskripts sprachen die Ständigen Begleiter vom „Tsunami der Liebe“. Aisha bezieht sich hier auf die Einladung Mutter Marias, sich ihrer grenzenlosen Liebe zu öffnen, vom 6. Juni 2014, empfangen von Linda Dillon, Rat der Liebe, http://counciloflove .com/. Das Datum entspricht dem Zeitraum, auf den sich die Ständigen Begleiter bezogen, als sie sagten, dass nicht nur wir uns am Teich getroffen haben, sondern sich weltweit viele Gruppen zu diesem einen Zweck verbunden haben: um die Liebe zu empfangen, zu verankern und sie weiterzugeben und mit unseren gemeinsamen Bemühungen die Welt mit einem flächendeckenden Netzwerk der Liebe zu umweben. Für alle nicht Englisch sprachigen Leser/innen, habe ich es hier übersetzt.

 

6. Juni 2014

 

 

 

Heute Abend hat sich, bei der Radioshow Heilungsgespräche von Lauren Galey, unsere allen wohl bekannte und geliebte Mutter Maria zu Wort gemeldet. Sie kam mit ihrer Energie durch, um uns alle einzuladen, den Tsunami der Liebe zu umarmen, denn durch unsere schwingungstechnische Feinabstimmung mit und in dieser Flutwelle der Liebe und des Lichts fällt es uns zunehmend leichter, uns an unsere Göttlichkeit, an unsere Vollkommenheit und an unsere innere Wahrheit zu erinnern.

 

Ich grüße dich, ich grüße euch, ich bin Maria, die universelle Mutter, die Mutter der Hoffnung, die Mutter der Liebe, die Mutter all’ der niedlichen Engel, die Mutter aller Menschen, die Mutter der Erdhüter, die Mutter der Sternensaaten und DEINE Mutter. Willkommen, ihr Lieben, willkommen zu diesem Tsunami der Liebe. Heißt mit mir mein/dieses Geschenk willkommen, mein Geschenk des Durchbruchs, mein Geschenk der Heilung, mein Geschenk der Erhebung.

 

Ihr lieblichen Engel, es ist nun an der Zeit für jeden von euch, dass ihr die Fülle, die Freude, die Herrlichkeit, die Unschuld, das Wunder, die Macht, den Willen und die Wahrheit eures Wesens erkennt, all’ dies umarmt und es immer wieder neu aus euch heraus hervorbringt. Noch nie warst du weniger als all’ das, und ja, die menschlichen Trugbilder haben dich immer wieder glauben lassen, dass du keinesfalls göttlich bist und dass du nicht das Recht hast, mein Licht in dir leuchten zu lassen. Oh ja, sie haben ganze Arbeit getan, doch nun ist ihr Wirken und damit diese Zeit der Dunkelheit, der Blindheit und der Geringschätzung vorbei. Und das, ihr Lieben, wird weder in zehn Jahren, noch in einem Jahr geschehen, denn die Zeit ist JETZT. In diesem Augenblick, mit diesem Wimpernschlag ist das Ende aller Zeiten.

 

Und du fragst mich, „Mutter, wie kann das sein?“ Mein geliebtes Kind, es geschieht, weil du die Wahl, die Entscheidung, den Willen getroffen hast, dein Herz einzig der LIEBE zu öffnen und nur der Liebe. Diese Liebe ist deine Essenz, dein innerster Kern, sie ist jede Faser deines Seins, jedes subatomare Teilchen aus dem du geschaffen bist [subatomare Teilchen sind die allerkleinsten aller Teilchen, auch die Weltformel genannt und die Antwort auf Alles Was Ist. Die einzelnen Strings sind – bildlich gesehen – allerkleinste Fäden aus purer Energie, die unterschiedlich schwingen und im Zusammenhang mit diesem Tsunami der Liebe alles in Bewegung bringen, im Kleinen, wie im Großen, im innen, wie im außen, im Einzelnen, wie im Ganzen]. Meine Lieben, ich sage euch, nie wurde jemals etwas daran geändert. Nie war es anders. Wurde es im Laufe der Zeit vergessen, oder ignoriert? Vielleicht, aber heute nicht mehr und nie mehr wieder. Denn jetzt ist es an der Zeit meinen Plan umzusetzen und damit auch deinen Plan. Denn dein Plan ist ein Teil innerhalb meines Planes. Wir werden nie deinen freien Willen übergehen, aber ich möchte dir vorschlagen, dass du, wenn du in meine tiefe Liebe eintauchst, nur eine Wahl triffst, nämlich dich meiner Liebe hinzugeben, diese Liebe mit all deinem ICH BIN zum Ausdruck bringst und einem jeden diese/deine Liebe zuteil werden lässt: dir selbst, jedem anderen, der Gemeinschaft, allem was lebt und deiner geliebten Mutter Erde, Gaia.

 

Was bedeutet das? Wenn du aufsteigst, in deinem Körper, als Engel, als Sternensaat, als Erdhüter/in, als Wegbereiter/in, als Lichtbringer/in, dann – mein liebes Herz – heißt das in menschlicher Hinsicht, dass deine Gesellschaft, dass die zugrunde liegenden Entscheidungen deiner Gesellschaft, deiner Kultur, deines Kollektives, Wahlen aus freiem Willen sind und dieser Wille, der durch dich und euch alle zum Ausdruck gebracht wird, auf Güte, auf Rücksichtnahme, auf Menschlichkeit, auf Nächstenliebe, auf Großmut, auf Sorgsamkeit, auf Wohltätigkeit, auf Demut, auf Reichtum und auf  LIEBE basiert. Das heißt auch, dass du endlich und für immer vom Alten ablässt und es längst Zeit dafür ist. Und mit Zeit meinen wir nicht die lineare Zeiteinteilung, der ihr euer Leben unterordnet, oder die Zeit, die jenseits dieser Messlatte liegt, sondern wir meinen deine Zeit in Gottes Gnaden.

 

Komm’ zu mir, leg’ dich in dein Bett, setz’ dich auf einen Stuhl, geh’ spazieren, oder flieg davon, komm’ und empfange mein Geschenk an dich. Dieser Tsunami der Liebe erreicht dich fortan jeden einzelnen Tag und mit dieser Welle überflute ich dich mit meiner Liebe und diese Liebe verankert sich in dir. Empfange nun die Aktivierung und stimme dich auf meine tiefe Liebe ein, denn diese Liebe hilft dir, dich an deine Göttlichkeit, an deine Vollkommenheit und an deine Wahrheit zu erinnern.

 

Geh’ nun, mein/e Liebe/r, geh’ mit meiner Liebe im Herzen, geh’ und lasse mein Licht durch dich erstrahlen. Mach’ es gut!“

 

Empfangen von Linda Dillon am 06-05-14

© 2014 Rat der Liebe

http://counciloflove .com/