Liebe Freunde,

Ich wurde angeleitet, diesen Film mit euch zu teilen. Es ist ein Film, der mir eine vollkommen andere Perspektive auf „die innere Größe“ ermöglicht hat. Dieser Film zeigt die nahezu unglaubliche Komplexität, innerhalb einer einzigen Zelle in unserem Körper, und wenn man die Tatsache bedenkt, dass jeder von uns aus Milliarden dieser verschiedenen Zellen besteht, die alle mit- und untereinander kommunizieren und mit- und zueinander arbeiten, so wird begreiflich, dass diese Intelligenz, diese Schöpfung, von der auch wir ein Teil sind, fähig ist, Wunder zu vollbringen. Maige, die unser menschlicher Verstand auch nicht nur ansatzweise ermessen kann.

Gerade weil es sich um eine solch‘ unermessliche Ansammlung von Informationen handelt, kann der menschliche Verstand unsere DNA nicht annähernd detailiert aufschlüsseln. Doch eine Tatsache, die die Forschung bisher ergeben hat, ist, dass vieles innerhalb dieser Informationsflut noch „schlafend“ scheint. Die Wissenschaftler bezeichnen diese noch brach und ungenutzt liegenden Anteile als die „Junk DNA“. Und nun ist die Zeit gekommen, diese schlafende Schönheit, dieses „Dornröschen“, diese ruhende DNA aus ihrem Schlaf zu erwecken.

Und das sagen uns unsere Ständigen Begleiter dazu:

Der Film, den du gesehen hast, war nicht nur für dich, Aisha, ein Anstoß, sondern wird es auch für viele andere sein. Ihr wurdet alle aus einem ganz besonderen Grund darauf hingewiesen, diesen Film genau jetzt anzusehen. Denn DER-ZEIT ist tatsächlich DIE Zeit, um all‘ jene verborgenen Kostbarkeiten und Schätze in euch freizuschalten – diese Verschlüsselungen innerhalb eures Wesens, die über Äonen hinweg in jedem Einzelnen von euch schlummerten, endlich zu aktivieren. Ihr seht, die Menschheit ist von Anbeginn an mit jeder einzelnen Fähigkeit ausgestattet worden, die erforderlich ist, um befähigt zu sein, diesen Planeten in ein wahres Paradies zu verwandeln, doch bisher seid ihr nicht in der Lage gewesen, diese Leistung zu vollbringen. Der Grund hierfür lag schlichtweg in der Tatsache, dass ihr bis dato keinen Zugang zu dieser/eurer inneren Größe hattet, denn ihr wurdet auf jede nur erdenkliche Art von eurer wahren Seelengröße abgekoppelt, einfach indem ihr von der Quelle allen Seins getrennt wurdet. Doch jetzt – endlich, weil ihr euch selbst die Erlaubnis eingeräumt habt, mit dieser Quelle wiederverbunden zu werden, seid ihr gegenwärtig in der Lage, euch mit all‘ den wichtigen Informationen zu versorgen, die ihr zu eurer Verwirklichung braucht. Sobald ihr alle erforderlichen Daten, Fakten und Einsichten zusammengetragen habt, seid ihr ermächtigt eure Aufgabe, nämlich euch selbst und demgemäß euren gesamten Planeten zu neuem Leben zu erwecken, zur Vollendung zu bringen. Und nur darum geht es: nämlich in dieses nie, oder zumindest kaum erschlossene Eigenpotenzial vorzudringen, in eben dieses Leistungsvermögen, dem nun keine Grenzen mehr gesetzt sind. Denkt daran, oder besser noch „schreibt euch das hinter die Ohren“: es gibt keine Begrenzungen mehr und so gibt es jetzt für dich auch kein Halten mehr – außer du beschließt, das, was dir vom allerersten Augenblick an zuteil wurde, nicht entgegenzunehmen.

Denn du bist aus dem gleichen Material gemacht, wie die Sterne und das meinen wir im wahrsten Sinne des Wortes. Und auch wenn du deinen physischen Körper als bloßen Fleischklumpen betrachtest, so ist er doch zur Bewerkstelligung all‘ der Aufgaben, für die du eigens auf die Erde gekommen bist, dein unentbehrlicher Gefährte. Ohne diesen Körper, das heißt nur du alleine, beziehungsweise nur durch dein Bewusstsein, hast du keinerlei Möglichkeit, das volle Leistungsvermögen, das in deinem Körper gespeichert ist, auszuschöpfen. Dein gesamter Körper, dieses Fundament an Wissen, wenn du so willst, wurde dir gegeben, damit du es nutzbar machst, um alles zu verändern. Ja, wir meinen wirklich alles, denn ihr seid nicht nur hier, um eure eigene Größe anzuerkennen, sondern auch, um eurem Planeten seine Unermesslichkeit zurückzugeben. Wir können es dir nicht oft genug sagen: wende dich nach innen, denn dort liegt dein Schatz verborgen und er wartet nur darauf, dass du ihn durch deine Aufmerksamkeit anerkennst. Denn wenn du deinen Blick nach innen – auf deine wahre Größe – richtest, nimmt sie Gestalt an. Diese/deine Weite wird durch dein Bewusstsein und das unaufhörliche Bombardement der einströmenden lichtvollen Energie belebt. Das ist wahrlich ein himmlisches Zusammenspiel zwischen dir, deinem physischen Gefährt und diesen Energien, denn es bedarf aller DREI Komponenten gemeinsam, um dieses noch nicht erschlossene Potenzial freizulegen. Denn das Eine wäre ohne das Andere einfach nur eine Möglichkeit, nichts mehr und nichts weniger. Doch jetzt seid ihr hier, um alles zum Leben zu erwecken und das tut ihr, indem ihr euer Bewusstsein auf diese drei kraftvollen Mischungsbestandteile richtet. Das Ergebnis all‘ dessen wird buchstäblich eine ganze Armee von ermächtigten Wesen sein, die in einem menschlichen Körper gekleidet sind, wie er noch niemals zuvor gesehen wurde. Ihr werdet schlussendlich fähig sein einen Körper zu bewohnen, der Wunder wahr werden lässt und deshalb sagen wir euch immer wieder, dass diese !oh so wichtigen! inneren Entwicklungen auch nach außen hin weitreichende Auswirkungen haben werden. Weil ihr nämlich nicht nur hier auf Erden seid, um dieses bisher ungenutzte Potenzial freizulegen, sondern auch der ganzen Welt dabei behilfich zu sein, dieselbe Entstehungsentwicklung zu durchschreiten.

Doch du bist der Pionier, der Wegbereiter und deshalb musst du vorangehen und dann wird dir der ganze Rest folgen.“

Hier der angekündigte Film:

BBC Secret Universe: „The hidden life of the cell“

http://www.youtube.com/watch?v=4GZXRMG5i_w

Wir alle sind, wie die einzelne, in diesem Film dargestellte, Zelle: komplex und zu erstaunlichen Leistungen fähig. Und wenn wir uns untereinander verbinden und miteinander kommunizieren und so zusammenarbeiten, wie es die Zellen in einem Körper auch tun, dann sind unserem gemeinsamen Leistungsvermögen wahrlich keine Grenzen gesetzt. Und, wie die Ständigen Begleiter sagen, haben wir bisher nur „auf die alte Art von Mensch sein“ gelebt, sozusagen nur auf einem Zylinder laufend und enstprechend nur einen geringen Bruchteil unserer vollen Kapazität lebend. Aber jetzt können wir unseren Motor auf volle Drehzahl bringen und uns seine Leistungsstärke zunutze machen. Also, lasst uns tun, was wir tun können, um diese innewohnenden Kräfte zu entfesseln.