Heute würden wir uns gerne noch ein klein wenig intensiver mit dem herannahenden Zauber, dem kommenden großen Staunen – wenn ihr so wollt – befassen, denn es zeigt sich für uns, dass sich nun immer mehr – als nur ein paar vereinzelte Wegbereiter – auf diese neuen Frequenzen einstimmen. Wie immer ist es nicht einfach, sich an diese Schwingungserhöhungen anzupassen und sich daran zu gewöhnen und so kann es sein, dass es euch zuweilen schwer fällt, einen festen Stand darin zu finden. Und das meinen wir – mit jedem einzelnen Wort – genau so, wie wir es sagen, denn so etwas wie das Gleichgewicht zu halten, mag – in den anstehenden Zeiten – für viele von euch wie eine Erinnerung aus alten Tagen sein. Damit meinen wir, dass ihr euch schlichtweg nicht mehr daran erinnern werdet, wie es war, immer im gleichen Takt zu leben. Und doch stellt all’ dies erst den Anfang dar, den Anfang eines Unterfangens, dessen Vollendung ihr doch ein wenig einschüchternd finden mögt. Ihr nähert euch tatsächlich dem Grenzpunkt ohne Rückkehr, ja, ihr strebt auf den Moment zu, an dem sich diese bisherigen punktuellen Lichteinflüsse zu einem wahren Regenguss zusammenbrauen. Um euch noch besser darauf vorzubereiten, was euch jetzt erwartet, wollen wir euch hier und heute ein bisschen aufrichten.

Aber ihr werdet vergebens nach irgendwelchen Hinweisen suchen, die euch Auskunft darüber geben, wann und wie dieser „Platzregen“ auf euch niedergehen wird. Begnügt euch damit, dass wir euch nur soviel sagen, nämlich, dass es schon in naher Zukunft sein wird und darum empfehlen wir euch allen, euch darauf einzustellen, dass ihr zwischenzeitlich – bis zu diesem exakten Zeitpunkt – mehr als nur ein bisschen geschüttelt und gerüttelt werdet. Ihr seht, ihr werdet alle darauf vorbereitet, diesen Lichtregenguss mit weit geöffnetem Herzen zu empfangen und deshalb werdet ihr in der kommenden Zeit noch mehr „durch die Mangel gedreht“. Und – wir betonen noch einmal – es geht nicht darum, euch auf irgendeine Weise zu brechen, vielmehr ist es schlichtweg die Art, euch dabei zu unterstützen, das Geschenk dieses Lichts, das sich auf die Erde senkt und mit dem ihr in sehr naher Zukunft so großzügig beschert werdet, auch wirklich empfangen zu können.

Wir wissen, dass unsere Worte jenen, die sehr unter diesen einläutenden Vorrunden der Energieanhebung zu leiden haben, kaum Trost spenden. Unser Anliegen ist es lediglich, euch – so gut wir können – zu unterstützen und diese Schwingungserhöhungen sind hierfür einfach die beste Möglichkeit, um euch auf diesen Lichtregen- und segen vorzubereiten. Denn das, was sich in Kürze für und vor euch ereignet, ist von solch‘ großem Ausmaß, dass wir euch im Vorfeld jede nur erdenkliche Hilfeleistung zukommen lassen möchten. Und es wird kommen, völlig unerwartet, wie aus heiterem Himmel und deshalb setzen wir wirklich alles daran, euch auf jede – uns nur mögliche Art – zu unterstützen. Wir wollen sicherzustellen, dass ihr im entsprechenden Moment absolut bereit seid, diesem Ereignis zu begegnen. Es wird wirklich ein Geschehnis von biblischem Ausmaß sein und wie wir in der Vergangenheit schon einmal sagten, wird keine Seele davon unberührt bleiben. Und so werdet ihr – als die Wegbereiter, die Pioniere – mit allem ausgestattet, was euch bei der Umsetzung dieser majestätischen Erscheinung helfen wird. Und nicht nur euch, sondern auch all‘ jenen, die sich dafür entscheiden, in eure Fußstapfen zu treten und eurem Weg zu folgen. Damit ist gewährleistet, dass ihr diesen Prozess aufrecht und standhaft durchlauft und aus vollem Herzen jubeln werdet, wenn all‘ dies zu Ende ist und dieser Vorgang erfolgreich zum Abschluss kam und ihr für immer mit dem Licht vereint seid.

Vergegenwärtigt euch einfach ständig: auch wenn diese scheinbar unendlichen Ströme der Veränderung und des Wandels, die jetzt fortlaufend über euren Planeten hinwegfegen, zu Zeiten mehr als sehr grimmig von euch interpretiert werden, so sind sie nicht dazu da, alles dem Erdboden gleich zu machen und nur Strandgut in ihrem Kielwasser zu hinterlassen. Nein, diese Stürme sind tatsächlich dazu da, euch Wind in eure Segel zu blasen, um euch – volle Kraft voraus – in die Einheit zu führen und ihr, wenn es dann soweit ist, diesen gesamten Planeten in den Gleichklang erhebt. Von diesem Moment an werden alle Parameter neu gesetzt, und ihr werdet ALLE eure Leben unter völlig anderen Voraussetzungen beginnen. Diese neuen Koordinaten werden es euch möglich machen, im Anschluss, beziehungsweise nach Abschluss einen ganz neuen Kurs aufzunehmen.

Wir sprechen in Rätseln, wie immer, doch lasst uns diese Mitteilungen einfach damit abschließen, indem wir euch sagen, dass ihr hierbei wirklich alle in den besten Händen und überaus geschützt seid. Weil jeder einzelne von euch so entscheidend in diesem Vorgang ist, wollen wir einfach, dass es euch an nichts fehlt. Also denkt daran, dass, auch wenn euch die Geschwindigkeit und das Ausmaß dieses Stromes, der hinter dem Horizont heranbraust, zu ängstigen scheinen, es dennoch keinen Grund zur Sorge gibt und keinen Anlass euch zu ängstigen. Denn nicht dein Feind naht heran, sondern der beste und mächtigste Verbündete und Weggefährte, den du jemals auf deiner Reise treffen wirst. Es ist DIE Zeit und deshalb bitten wir euch, alles kommende mit weit geöffneten Armen und gewiss auch mit weitem, freien Herzen zu empfangen.