Wie wir schon sagten mag es derzeit für die einen etwas frustrierend und zurückhaltend sein, während andere diese Zeiten als eher ereignisreich wahrnehmen. Und das meinen wir wohlgestimmt, da inzwischen für so viele von euch Türen begonnen haben aufzugehen. Und was verbirgt sich hinter diesen Türen? Na ja, sagen wir mal so, ihr habt vermehrt Zugang zu Einzelheiten bekommen, die euch durchaus vertraut, aber schlichtweg für lange Zeit in Vergessenheit geraten waren. Doch nun ist es an der Zeit, diese öffentlich bekannt und der Welt zugänglich zu machen. Also, auch wenn es eurem Kalender nach die Ferien- und Entspannungsphase des Jahres ist, so wird es diesmal nicht für alle so sein. Ihr werdet durchstarten, wie eifrige Schüler nach einer verlängeren Ruhephase.

Seid versichert, auch wenn ihr von nun eifrig beschäftigt sein werdet, so merkt ihr doch, dass euch dieser Arbeitseinsatz viel Freude macht. Ihr seid nicht dafür geschaffen, euch nur in der Sonne zu räkeln, auch wenn es das ist, was viele von euch während der Sommerpause am liebtsten tun. Nein, ihr sehnt euch nach Ausdehnung in jedweder Hinsicht und deshalb geht ihr über eure Grenzen hinaus. Ihr seid auf eine Art wissbegierig, wie ihr es möglicherweise vorher noch nie in dieser Form gefühlt habt und so werdet ihr an den ungewöhnlichsten Orten Erkenntnisse und Leckerbissen vorfinden. Desto mehr ihr euch dafür öffnet, desto mehr wird sich euch zeigen und auftun. Und desto mehr ihr von diesem Brunnen der Erkenntnis kostet, desto durstiger werdet ihr.

Und das ist gut so, denn jetzt erst beginnt die Umerziehung der Menschheit und was sich euch bisher gezeigt hat, waren nur winzigste Brösel. Fast so, als wären sie nur gestreut worden, um euch auf diese Fährte zu setzen. Ausgelegt, um euch Appetit darauf zu machen, auf eine sehr neue Weise vorwärts zu streben. Also nehmt euch die Zeit dafür, euch in aller Ruhe genau umzusehen. So überseht ihr keinen dieser süßen Köstlichkeiten, die unbemerkt von der breiten Masse euren Weg säumen. Ihr findet dort Sinnhaftigkeit und Nahrung, wo andere keinen Wert erkennen können und entsprechend könnt ihr dieses Herausforderung als die Suche nach dem verborgenen Schatz, oder das Streben nach dem unentdeckten Kleinod nennen.

In Licht und Liebe