Seit geraumer Zeit fühlt ihr schon, wie die Intensität der Energiewellen zugenommen hat und mit ihr nun die Beweise sichtbar werden. Für einige scheinen sich diese Offenbarungen auf vereinzelte körperlich spürbare Irritationen zu beschränken, und möglicher Weise auch auf einige eher durchdringende emotionale Stimmungsschwankungen. Für Andere hingegen blitzen bereits sichtbare Anzeichen im Außen durch und auch wenn diese vereinzelten Anhaltspunkte bestenfalls noch eher dürftig erscheinen mögen, so sind sie wahrlich nur Vorboten dessen, was noch kommen wird. Und indem ihr über jeglichen Schatten des Zweifels erhaben seid, werdet ihr alle am „Ruhmestag“ diese tiefe Gewissheit in euch fühlen, dass sich die Welt, in der ihr lebt, bereits weit über euer Vorstellungsvermögen hinaus, verändert hat. Nicht durch den zarten Schleier der Illusion, der dies alles noch umhüllt, aber in der Tiefe eures Herzens. Und in diesem Kern steckt die Wahrheit – wie die Überbleibsel nur noch eine Projektion sind, ein Film, der immer noch abspult, um euch Glauben zu machen, dass es „business as usual“ (üblicher Betrieb) ist.

Aber was meint „business as usual“ (üblicher Ablauf) ? Ein kontinuierlicher Kreislauf aus Angst und Gier, durch den ihr euch über so lange Zeit hinweg gegenseitig angetrieben habt. Nun, dieser Zyklus ist durchbrochen worden und er kann nie wieder angeknüpft werden. Denn du bist nicht mehr länger bereit, als Kanonenfutter für diese Maschinerie von endlosem Konsumverhalten zu dienen, da du ihnen ihre Vision von Glückseligkeit nicht mehr abkaufst. Du hast all‘ diesen Glitter und Glamour durchschaut und dabei erkannt, dass wahre Freude von etwas anderem herrührt, von etwas, das so tief verankert ist und nichts gleicht, was für Geld erworben werden könnte. Das Konsumverhalten hat diese Scharade (Affentheater) in erster Linie aufrechterhalten, nämlich die Vorstellung, dass sich wahre Zufriedenheit erst dann einstellt, wenn du an den weltlichen Gütern, die in den Schaufenstern beliebiger Ladengeschäfte ausgestellt sind, teilhast. Und die Idee, dass du einfach nicht glücklich sein kannst, bevor du das alles hast, war über Generationen hinweg die Antriebsfeder dieses Glücksrades. Aber es gibt nicht genug von allem, sei es Geld oder seien es Objekte, was die Sehnsucht zu stillen vermag, diese riesige Leere im Innern zu füllen.

Und so ging es weiter und weiter bei dieser endlosen Suche nach Erfüllung und Erlösung. Aber das einzige, was dabei herauskommt, ist mehr Angst und in der Folge mehr Gier, und diese beiden haben sich gegenseitig in einer solchen Weise angetrieben, dass es die Menschheit und mit ihr Mutter Erde, an den Rand der Selbstzerstörung gebracht hat. Aber ihr habt eure Fahrt wirkungsvoll angehalten und den Ballast (Bürde), der euch immer an den Rand des Abgrund gezogen hat, abgeworfen und damit habt ihr begonnen, die Schwungkraft in eine ganz andere Richtung zu lenken. Und nun beginnt der verbliebene Rest dieser ganzen Machtmaschinerie die Auswirkungen eurer neuen Zugkraft (Gravitation) zu spüren. Es ist wie bei einem Magneten,der von einer scheinbar unsichtbaren Kraft gezogen wird, da deine Energie nun dabei ist, eine tiefgreifende Wirkung, nicht nur auf dein Dasein, sondern auf alles existierendes Leben hervorzurufen. Du bist auch leistungsstarker Generator eines Energiefeldes, das alles in einem großen Wirkungskreis (Radius) um dich herum beeinflusst.Und auch wenn ihr, im Vergleich zum Rest der Bevölkerung, nur einen verhältnismäßig kleinen Personenkreis auf diesem Planeten ausmacht, so ist euer Einflussbereich bereits sehr mächtig, aber er wächst noch mit jedem Tag.

So, nun hältst du immer mehr Einzug in dein Areal (Wesen) und mit deiner bloßen Anwesenheit übst du auch eine Wirkung auf deine Umgebung aus, und damit maximierst du die Auswirkungen, die diese neuen Tatkräfte haben. Ihr seid die Anker und durch euch fließt der Stromkreis, der die Lautstärkeregler auf diesem gesamten Planeten aufdreht. Und während ihr diese unsichtbaren Kräfte erzeugt, beginnt ihr zu summen, genau so wie ein elektrischer Generator einen niedrigen, gleichmäßigen Ton abgibt. Also glaube nicht, dass du nur ein kleiner Tropfen im Meer der Menschheit bist. Nein, in der Tat bist du so wirkungsvoll wie ein Supraleiter und während du eine gleichmäßig wachsende Menge an Energie abgibst, kennzeichnest du langsam aber sicher dein gesamtes Umfeld. Auch wenn du im Moment das Gefühl hast, das letzte aus dir herauszuholen, so seid ihr doch alle eifrig damit beschäftigt, die Welt zu retten. Ihr seid allesamt Kraftwerke und die vereinte Wirkung all‘ dieser erstaunlichen Energiekraftfelder ist nichts weniger als ein wahrhaftes Wunder. Und jetzt habt ihr bereits die ersten Einblicke gewonnen, wie diese Energie buchstäblich dabei ist, die alte Illusion zu entfernen. Diese schwache Struktur kann der Kraft, die du ihr entgegenhältst, nicht standhalten. Denn deine Antriebskraft kommt aus dem Herzen und es gibt nichts, was diese alte, auf Angst stützende, Machtstruktur aufbringen kann, die Hingabe von euch allen aufzuhalten.

Also sei dir gewiss, dieser Wandel ist schon hier und er wird weiterhin an Geschwindigkeit und Intensität zunehmen, während die alten Gesetzmäßigkeiten gleichermaßen in einer Geschwindigkeit zerbröckeln, was Außenstehende als sehr alarmierend betrachten. Doch du wirst es besser wissen, denn du weißt, dass dies sehr lange gedauert hat, aber nun ist es endlich da. Und wenn das Alte untergeht, werden die neuen und gesunden Triebe hervorkommen und mit ihnen ein komplett neues Gefüge. Diese Bausubstanz ist keine fadenscheinige Illusion, wie in der Vergangenheit, denn diese Konstruktion wurde für die Ewigkeit gebaut und daher ist ihre Dauer auf diesem Planeten gewährleistet. Was entstehen wird, ist im wahrsten Sinne des Wortes eine nachhaltige zukunftsträchtige Lebensart und dann kannst du eine vollkommen neue Welt erschaffen, in der du und dein gesamter Planet für immer in Friede und Harmonie zusammenleben.